{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Erste Heimniederlage seit fast einem Jahr - Neuauflage der 20359-Auktion

+++ Kiezkicker mit erster Heimniederlage seit fast einem Jahr +++ Hartel laufstark, Dźwigała und Medić zweikampfstark +++ Jubiläum für Dr. Carrero, Debüt für Saad +++ Neuauflage der 20359-Auktion zugunsten von Kiezhelden +++ Rugby-Herren gewinnen Derby gegen Hamburger RC +++

+++ Nachdem unsere Kiezkicker in der Vorwoche dem 1. FC Heidenheim die erste Heimniederlage seit fast einem Jahr zugefügt hatten, hat es sie bei der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Braunschweig nun selbst erwischt. Für die Boys in Brown war es ebenfalls die erste Heimniederlage am Millerntor seit fast genau einem Jahr. Am 23. April 2022 hatte der SV Darmstadt 98 zuletzt drei Punkte vom Millerntor entführt, seitdem folgten neun Heimsiege und sechs Unentschieden. +++

+++ Gegen Braunschweig spulten unsere Boys in Brown starke 122,38 Kilometer ab, kein anderes Team präsentierte sich lauffreudiger am 28. Spieltag. Die Gäste legten ebenfalls starke 121,73 Kilometer zurück. Marcel Hartel (13,21 km, Bestwert am 28. Spieltag) und Jackson Irvine (12,31 km) waren die laufstärksten Kiezkicker. Beste Zweikämpfer in einer insgesamt sehr zweikampfstarken Mannschaft (die 157 gewonnenen Zweikämpfe waren ligaweiter Saisonrekord) waren Adam Dźwigała (88,9 Prozent gewonnene Duelle), Jakov Medić (81,8 Prozent), Manolis Saliakas (78,6 Prozent) und Leart Paqarada (76,9 Prozent). Olapado Afolayan (40 Sprints) zündete einmal mehr am häufigsten den Turbo. +++

+++ Beim Heimspiel gegen die Eintracht wechselte Coach Fabian Hürzeler in der Schlussphase Elias Saad ein. Für den zur Winterpause von Eintracht Norderstedt verpflichteten Flügelspieler war es das Pflichtspieldebüt in Liga zwei. Gegen Braunschweig feierte Dr. Volker Carrero ein Jubiläum, für unseren Mannschaftsarzt war es das 100. Pflichtspiel. Bereits vor der Partie überreichte Sportchef Andreas Bornemann ihm ein Jubiläums-Trikot. +++

+++ Nach fast zwei Jahren kommt es in dieser Woche zu einer Neuauflage der 20359-Auktion, Initiator Jan-Philipp Kalla hat mal wieder das eine oder andere Schmuckstück eingesammelt. So kommen einige Matchworn-Trikots von Kallas Abschiedsspiel, weitere Trikots von aktuellen Kiezkickern, ein Original-Spielball oder auch ein Notizbuch von Ewald Lienen unter den Hammer. Der Erlös der 20359-Auktion kommt wie gewohnt Kiezhelden zugute. Die Auktion startet am Mittwoch (19.4., 19:10 Uhr) und läuft bis Sonntag (23.4., 19:10 Uhr). +++

+++ Toller Erfolg unserer Rugby-Herren in der Rugby-Bundesliga! Am Sonnabend (15.4.) haben diese das Stadtderby gegen den Hamburger RC mit 28:24 gewonnen. In der Tabelle belegt unser Team dank des zweiten Saisonsieges mit zwölf Zählern zwar noch immer den letzten Platz, es konnte den Rückstand auf Victoria Linden (14) und den RK Berlin 03 (16) aber verkürzen. +++

 

(hb)

Foto: Witters

Anzeige Traumpass fürs Agentur-Hosting - Mittwlad proSpace. Kostenlos testen!

Congstar