{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker setzen Vorbereitung auf Aue fort - Nationalspieler im Einsatz

+++ Kiezkicker setzen Vorbereitung auf Aue fort +++ Lawrence, Østigård und Gyökeres am Abend mit Länderspielen +++ Becker und Møller Dæhli gewinnen, Bednarczyk mit Remis +++ U16 mit Derby-Heimspiel gegen die "Rothosen" +++ eFootballer mit Remis gegen Mainz und Niederlage gegen Leverkusen +++

+++ Unsere Kiezkicker setzten am Dienstagnachmittag (19.11.) ihre Vorbereitung auf die Partie beim Tabellenfünften Erzgebirge Aue fort, wie am Vortag stand die Ballarbeit im Vordergrund. Nach einigen Passübungen legte Jos Luhukay den Fokus zunächst aufs Angriffspiel, ehe ein Spielchen im 11-gegen-11 folgte. Zum Abschluss stand dann noch ein Lauf an. Personell gab es nur eine Veränderung zum Vortag, so spulte neben Daniel Buballa (Knieprobleme), Johannes Flum, Rico Benatelli (beide muskuläre Probleme) und Florian Carstens (zuletzt krank) auch Youba Diarra (Trainingssteuerung) eine individuelle Einheit ab. Mit Marvin Senger, Seung-won Lee, Jakob Münzner und Mert Kuyucu waren vier U23-Kiezkicker beim Training dabei. +++

+++ Am Dienstagabend (19.11.) sind die letzten drei Nationalspieler für ihr Heimatland in der EM-Qualifikation im Einsatz. Leo Østigård trifft mit der norwegischen U21-Auswahl um 18:30 Uhr auf Portugal. Für James Lawrence geht's mit Wales gegen Ungarn, Anpfiff ist um 20:45 Uhr. Zu guter Letzt tritt Viktor Gyökreres um 21 Uhr mit der schwedischen U21-Nationalmannschaft in Irland an.+++

+++ Bereits am Montagabend (18.11.) waren Jakub Bednarczyk, Finn Ole Becker und Mats Møller Dæhli im Einsatz. Letzterer feierte mit Norwegen im letzten EM-Qualifikationsspiel gegen Malta einen 2:1-Heimsieg, dabei stand der offensive Mittelfeldspieler nach mehr als zwei Jahren erstmals in der Startelf. Møller Dæhli bereitete das frühe 1:0 durch Joshua King vor, ehe er zur Pause ausgewechselt wurde. Bednarczyk kam beim 1:1 der polnischen U20 gegen Norwegens U20 nach der Pause zum Einsatz. Becker wiederum gewann ein Testspiel mit der deutschen U20-Nationalmannschaft in Portugal mit 2:0, dabei wurde der Mittelfeldspieler in der 77. Minute eingewechselt. +++

+++ Unsere U16 trifft am Mittwochabend (20.11., 18 Uhr) im Derby am Brummerskamp auf die "Rothosen". "Die Jungs haben Bock, sind total motiviert", verrät Cheftrainer Benjamin Olde. "Wir werden uns gut auf den Gegner vorbereiten. Sie sind spielerisch sehr stark, aber auf jeden Fall schlagbar. Die Jungs kennen sich aus der Auswahl. Ich hoffe, dass es ein packendes Derby mit vielen Chancen wird." +++

+++ Am Montagabend (18.11.) standen in der Virtual Bundesliga die Spieltage 5 und 6 an. Unsere eFootballer spielten gegen den 1. FSV Mainz 05 zunächst unentschieden, gegen Bayer Leverkusen mussten sie sich dann knapp geschlagen geben. In der Tabelle ging's für unsere eFootballer dennoch einen Platz hoch auf Rang 19. +++

 

(hb/ms)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's