{} }
Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Sporttauglichkeitsuntersuchung im ENDO-Rehazentrum +++ Doppelte Trainingseinheit in neuen Trainingsklamotten +++ Quintett fehlt am zweiten Trainingstag +++ 

+++ Am Dienstagvormittag ging der Trainingstag für einige Kiezkicker im ENDO-Rehazentrum los. Hier unterzogen sich die Spieler einer Sporttauglichkeitsuntersuchung, bei der sie auf Herz und Nieren geprüft wurden. Die Tests dienen dazu, mögliche Gesundheitsrisiken auszuschließen. +++ 

+++ Außerdem bat das Trainerteam um Chefcoach Olaf Janßen erneut zu einer doppelten Einheit. In der Vormittagssession begannen die Braun-Weißen im Kraftraum, ehe die Jungs ihre Laufschuhe anzogen. Die Kiezkicker absolvierten erstmals in ihren neuen Trainingsklamotten (Jetzt auch im Fanshop erhältlich: KLICK) intensive Läufe, bevor es in die Mittagspause ging. Das zweite Training beginnt um 15:30 Uhr; dann steht die Arbeit mit dem Ball im Vordergrund. +++

+++ Ein individuelles Training absolvierte hingegen nach einer Nasennebenhöhlen-OP Joel Keller. Jeremy Dudziak trainierte im Kraftraum gemeinsem mit der Mannschaft, arbeitete im Anschluss individuell und wurde behandelt. Philipp Ziereis fehlte ebenfalls an der Kollaustraße. Der Verteidiger absolviert den Beginn seiner Reha in der Nähe von Regensburg. Auch die Länderspielfahrer Aziz Bouhaddouz und Mats Møller Dæhli waren nicht dabei und dürfen noch ihren verlängerten Urlaub genießen. +++ 

 

(ms)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's