{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kiezkicker mit erster Heimniederlage seit 280 Tagen - Blindenfußballteam mit erstem Trainingscamp für Frauen

+++ Am Millerntor: Kiezkicker mit erster Heimniederlage seit 280 Tagen +++ Im TV: Andreas Bornemann zu Gast beim NDR Sportclub +++ Am Borgweg: Blindenfußballteam mit Trainingscamp für Frauen +++ Im Einsatz: eFootballer am vorletzten VBL-Spieltag gegen Spitzenreiter Werder Bremen +++

+++ Das 0:3 gegen Hannover 96 war gleichbedeutend die erste Heimniederlage unserer Kiezkicker, die am Montag (21.2) eine geteilte Einheit absolvierten, seit etwas mehr als neun Monaten. Am 16. Mai 2021 und damit vor 280 Tagen hatten sie den Millerntor-Rasen zuletzt als Verlierer verlassen. Gegner damals: Auch Hannover 96. Nach acht Heimsiegen in Folge vor der Winterpause und zwei Remis nach dem Jahreswechsel kassierten unsere Boys in Brown im elften Heimspiel nun also die erste Niederlage. Gegen Hannover war Jakov Medić der zweikampfstärkste Kiezkicker, er gewann 10 seiner 12 Duelle und damit 83,3 Prozent. Zudem konnte der Innenverteidiger gegen die 96er die beste Passquote vorweisen, 49 seiner 53 seiner Pässe kamen bei einem Mitspieler an. Der ebenfalls zweikampfstarke Leart Paqarada (72,2 Prozent gewonnene Duelle) zündete mit 26 Sprints auf braun-weißer Seite am häufigsten den Turbo, Marcel Hartel wiederum war mit 11,62 zurückgelegten Kilometern der laufstärkste Kiezkicker. +++

+++ Am späten Sonntagabend (20.2.) war Sportchef Andreas Bornemann zu Gast im NDR Sportclub und stellte sich den Fragen von Moderator Ben Wozny. Den Auftritt unseres Sportchefs könnt Ihr Euch in der NDR Mediathek jederzeit anschauen. +++

+++ Unser Blindenfußballteam veranstaltet am Sonnabend (26.2.) und Sonntag (27.2.) das deutschlandweit erste Blindenfußball-Trainingscamp für Frauen auf der Anlage des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte Hamburg (Borgweg 17a, 22303 Hamburg). Interessierte Frauen, Trainings-Assistentinnen und Torhüterinnen sind herzlich willkommen! Weitere Infos findet Ihr auf der Homepage unseres Blindenfußballteams! +++

+++ Vorletzter Spieltag in der Virtual Bundesliga! Für unsere eFootballer steht am Dienstagabend (22.2.) dabei lediglich eine Partie an, um 20 Uhr geht's gegen Spitzenreiter Werder Bremen. Die zuletzt formstarken eFootballer gehen als Tabellendritter mit sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Nicht-PlayOff-Platz in den vorletzten Spieltag und wollen gegen Werder weitere wichtige Punkte für den Einzug in die PlayOffs einfahren. Der Gegner für den Finaltag der Qualifier im DFB-ePokal steht inzwischen auch fest. Unser Team trifft am ersten März-Wochenende auf den FC Hennef 05 eSports. Die Sieger der insgesamt 20 K.O.-Spiele ziehen in die 32 Teams umfassende und Ende März beginnende Hauptrunde ein. Der DFB-ePokal-Sieger wird dann am Sonntag (3.4.) ermittelt.+++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli / Witters

Anzeige

Congstar
DIIY