{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Helfer*innen für 12. X-Mass-Run gesucht - Tickets für U23-Heimspiele erhältlich

+++ Helfer*innen für X-Mass-Run gesucht +++ Tickets für U23-Heimspiele erhältlich +++ eFootballer verlieren gegen Bremen und den HSV +++ Futsaler verlieren Derby gegen den HSV +++ Rugby-Herren in Hannover chancenlos +++ Heimsiege für Handball-Teams +++

+++ Am Sonntag (27.11., erster Advent) läuft das Who is Who der Weihnachts-, Versand- und Rentierbranche wieder übers Heiligengeistfeld, durch Planten un Blomen und natürlich durchs Millerntor-Stadion. Damit auch der rote Teppich richtig liegt, die Strecke markiert und die vielen freiwilligen Helferlein versorgt sind, braucht unsere Triathlonabteilung für die Ausrichtung ihres 12. X-Mass-Runs wieder tatkräftige Unterstützung. Hier könnt Ihr Euch als Helfer*in anmelden! Für Eure Verpflegung und eine leuchtende Weste wird gesorgt. Außerdem erhalten alle Helfer*innen wieder einen Gutschein zur Teilnahme am Alsterlauf im kommenden Jahr. Klingt prima? Unsere Triathlonabteilung freut sich auf Euch! Hier findet Ihr weitere Infos zum X-Mass-Run! +++

+++ Am vergangenen Wochenende hatte unsere U23 in der Regionalliga Nord spielfrei, am Sonnabend (26.11., 14 Uhr) empfangen die Kiezkicker zunächst den 1. FC Phönix Lübeck und am Mittwoch (30.11., 14 Uhr) abschließend den SV Werder Bremen II. Tickets für die beide Heimspiele im Edmund-Plambeck-Stadion sind noch erhätlich und können im Ticket-Onlineshop für die U23-Heimspiele erworben werden. Inhaber*innen Dauerkarten- und Jahreskarten erhakten wie gewohnt freien Eintritt. +++

+++ Den zweiten Doppel-Spieltag in der Virtual Bundesliga haben sich unsere eFootballer sicherlich ganz anders vorgestellt. Sie unterlagen am Sonnabend (20.11.) sowohl dem SV Werder Bremen als auch dem Stadtrivalen. In beiden Partien musste nach jeweils zwei Remis das dritte Spiel entscheiden und beide Male unterlagen unsere Jungs. Bereits am Dienstagabend (22.11.) hat unser Team aber schon wieder die nächsten Punkte im Blick - um 18 Uhr geht's gegen Hannover 96 und um 19:30 Uhr gegen Hertha BSC. +++

+++ Auch unsere Futsaler trafen am vergangenen Wochenende im Derby auf unseren Stadtrivalen, am Sonntag (20.11) musste sich das Team von Trainer Patrikk Ernst-Bunzemeier dem HSV mit 1:3 geschlagen geben. Vor 1.300 Zuschauer*innen (neue Rekordkulisse in der Futsal-Bundesliga) lag unser Team zur Pause mit 0:1 hinten, kurz nach der Pause gelang Maximilian Grünberg dann der Ausgleich. Dank zweier Treffer in den letzten fünf Minuten setzte sich unser Stadtrivale am Ende mit 3:1 durch. Hier gibt es das Futsal-Derby in voller Länge! Nach einem spielfreien Wochenende empfangen unsere Futsaler am Sonnabend (3.12., 20 Uhr) dann den SSV Jahn Regensburg. +++

+++ Eine deutliche Niederlage musste das Team unserer 1. Rugby-Herren am Sonnabend (19.11.) einstecken, im letzten Spiel des Jahres unterlagen die Braun-Weißen bei Hannover 78 mit 5:52. Nach einer langen Winterpause starten unsere 1. Herren Ende März 2023 mit dem Heimspiel gegen den RC Leipzig in die zweite Saisonhälfte. +++

+++ Erfolgreicher lief es am Sonnabend (19.11.) für unsere Handballer*innen. Zunächst besiegten unsere 1. Frauen das Team der HSG Holstein Kiel/Kronshagen deutlich mit 30:19, ehe es im Heimspiel unserer 1. Herren gegen die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg bis zum Ende spannend bleiben sollte. Dank eines Treffers kurz vor Schluss setzten sich unsere 1. Herren mit 26:25 durch. +++

 

(hb)

Fotos: Michael Strokosch

Anzeige

Congstar
DIIY