{} }
Zum Inhalt springen

Fokus auf Spielformen - Miyaichi und Sobota mit Trainingssteuerung

+++ Spielformen zum Start in die Vorbereitung auf den VfL Osnabrück +++ Sobota und Miyaichi mit Trainingssteuerung - Franzke im Profitraining +++ U19-Kiezkicker Flach und Voelcke vom DFB nominiert +++

+++ Der Fokus der ersten Trainingsheit nach dem Derbysieg und vor dem Heimspiel am Sonntag (1.3., 13:30 Uhr) gegen den VfL Osnabrück lag auf der Arbeit im mannschaftstaktischen Bereich. Die Kiezkicker absolvierten zunächst unterschiedliche Spielformen, ehe die Einheit mit einem Abschlussspiel auf die großen Tore endete. +++

+++ Für Waldemar Sobota und Ryo Miyaichi stand zwecks Trainingssteuerung ein individuelles Programm auf dem Plan. Das galt auch für Kevin Lankford, der über das Wochenende krankheitsbedingt aussetzen musste, und Mert Kuyucu. Christian Conteh und Christopher Avevor arbeiteten weiterhin an ihrer Reha. Dafür war U23-Winterneuzugang Maximilian Franzke (FC Bayern München II) im Profitraining dabei. +++

+++ Die U19-Kiezkicker Leon Flach und Sascha Voelcke sind für zwei Lehrgänge ihres jeweiligen DFB-Nationalteams vom Sonntag (1.3.) bis Mittwoch (4.3.) nominiert worden. Während Flach, u.a. gemeinsam mit Ex-St. Paulianer Youssoufa Moukoko, der Einladung von U19-Nationaltrainer Guido Streichsbier nach Herzogenaurach folgt, wurde Voelcke von Christian Wörns zur U18-Nationalmannschaft ins SportCentrum Kamen-Kaiserau auf Abruf berufen. +++

 

(hbü/ms)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's