{} }
Zum Inhalt springen

Rugby-Derby im Stadtpark - Lienen bei DFB-Dialogforum

+++ 1. Rugby-Herren mit Derby beim Hamburger RC +++ Letzte Heimspiele für 1. Handballerinnen und 1. Handballer +++ Richtungsweisendes Spiel für 1. Frauen beim TuS Schwachhausen +++ Futsaler vor Einzug ins DM-Viertelfinale +++ Blindenfußballer mit Remis gegen Russland +++ DFB-Dialogforum im Millerntor-Stadion +++

+++ Für unsere 1. Rugby-Herren steht an besonderes und wichtiges Spiel auf dem Programm. Am Sonnabend (27.4.) geht's im Derby gegen den Hamburger RC. Mit einem Sieg können unsere Rugby-Herren die Rote Laterne an den Stadtrivalen abgeben und einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt machen. Ankick ist um 16 Uhr im Stadtpark. Ein Ticket gibt's für 3 Euro, Kinder haben freien Eintritt! +++

+++ Ebenfalls am Sonnabend (27.4.) geht's auch in der Sporthalle Budapester Straßer richtig zur Sache und das gleich doppelt. Um 16 Uhr empfangen unsere 1. Handballerinnen in ihrem letzten Heimspiel der Saison zunächst die SG Todesfelde/Leezen. Im Anschluss geht's direkt mit dem letzten Heimspiel unserer 1. Handballer weiter. Diese bekommen es mit dem VfL Bad Schwartau II zu tun. +++

+++ Auch für unsere 1. Frauen steht in der Regionalliga Nord ein ganz wichtiges Spiel vor sich. Am Sonntag (28.4.) gastieren diese bei den 1. Frauen des TuS Schwachhausen, mit einem Sieg würden unsere Kiezkickerinnen am TuS vorbeiziehen und auf einen Nichtabstiegsplatz klettern. Anpfiff der Partie ist um 12 Uhr. +++

+++ Am Sonnabend (27.4.) sind auch unsere Futsaler im Einsatz. Im Playoff-Rückspiel für das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft empfangen sie in der Sporthalle Kerschensteinerstraße (Kerschensteinerstraße 10, 21073 Hamburg) den SC 07 Idar-Oberstein. In die Partie gehen unsere Kiezkicker dank des 9:2-Hinspielerfolgs mit einem komfortablen Vorsprung. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigte Tickets gibt's für 3 Euro. +++

+++ Im letzten Härtetest vor dem Bundesliga-Saisonstart gegen Borussia Dortmund (Sonnabend, 11.5., 10 Uhr, in Stolberg) haben unsere Blindenfußballer am Donnerstagabend (25.4.) einen richtig starken Auftritt hingelegt. Auf der Sportanlage des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte trennten sich unsere Kiezkicker von der Nationalmannschaft Russlands (Europameister 2017) mit 1:1. +++

+++ Am Freitagnachmittag (26.4.) startete das bundesweite DFB-Dialogforum "Integration im Dialog" im Millerntor-Stadion, unser Technischer Direktor Ewald Lienen begrüßte die gut Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Verbänden und Fußballvereinen, darunter auch Reyk Sonnenschein (Koordinator Inklusion beim FC St. Pauli), im Namen des FC St. Pauli. In fünf Diskussionsforen wird an einem neuen Integrationsverständnis des DFB gearbeitet und das aus dem Jahr 2008 stammende Integrationskonzept des DFB in einem partizipativen Prozess überarbeitet. Das neue Konzept soll dem 43. DFB-Bundestag Ende September vorgelegt werden. +++

Ewald Lienen bei der Begrüßungsrede im Ballsaal Süd unseres Millerntor-Stadions

Ewald Lienen bei der Begrüßungsrede im Ballsaal Süd unseres Millerntor-Stadions

(hb)

Fotos: Witters


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's