{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Ruhetag zum Start der Derby-Woche - Hartel und Saliakas in der Elf des Tages

+++ Ruhetag zum Start der Derby-Woche +++ Saliakas und Hartel in der Elf des Tages +++ Kiezkicker mit starker Laufleistung in Rostock +++ Treu im Ostseestadion bester Zweikämpfer +++ eFootballer gegen HSV, Köln und Magdeburg +++ WDR-Doku über Blindenfußball-Nationalteam der Frauen +++

+++ Nachdem unsere Boys in Brown am Sonntag (26.11.) in zwei Gruppen (Regeneration, Spielersatztraining) trainiert hatten, steht zum Wochenstart ein Ruhetag an. Die finale Vorbereitung startet unser Team dann am Dienstag (28.11., 11:30 Uhr) mit dem einzigen öffentlichen Training vor dem Duell mit dem Stadtrivalen. +++

+++ Nach dem Sieg in Rostock hat das kicker Sportmagazin mit Marcel Hartel und Manolis Saliakas zwei Kiezkicker in die Elf des Tages berufen. Während es für Saliakas die erste Nominierung in der laufenden Saison ist, steht Hartel bereits zum fünften Mal in der Elf der Tages. +++

+++ In Rostock lieferte unser Team - abgesehen von den ersten Minuten und der Schlussviertelstunde - eine ganz starke Leistung ab. Dabei überzeugten die Braun-Weißen auch läuferisch. So spulten sie starke 125,6 Kilometer ab und damit fast sieben Kilometer mehr als Hansa (118,7 km). Neben Marcel Hartel, dem mit 13,08 zurückgelegten Kilometern ligaweit laufstärksten Spieler des vergangenen Wochenendes, präsentieren sich auch Jackson Irvine (12,13 km), Philipp Treu (12,19 km), Johannes Eggestein (12,1 km), Eric Smith (11,67 km) und Elias Saad (11,57 km) sehr laufstark. +++

+++ Nicht nur spielerisch und läuferisch, sondern auch kämpferisch war die Hürzeler-Elf den Rostockern überlegen, 54,5 Prozent aller Zweikämpfe konnten unsere Jungs für sich entscheiden. Philipp Treu war der beste Zweikämpfer unseres Teams, der Außenverteidiger konnte 21 seiner 28 Duelle und damit ganz starke 75 Prozent für sich entscheiden. Eric Smith, Manolis Saliakas und Marcel Hartel konnten jeweils 66,7 Prozent ihrer Zweikämpfe gewinnen. +++

+++ Mit drei Siegen und einem Remis sind unsere eFootballer stark in die neue VBL-Saison gestartet. Am Dienstagabend (28.11.) stehen die nächsten drei Partien an und da trifft unser Team um 17:30 Uhr erst einmal im Derby auf den Stadtrivalen. Um 19 Uhr folgt dann das Duell mit dem 1. FC Köln und um 20:30 Uhr dann auch noch die Partie gegen den 1. FC Magdeburg. Alle Spiele könnt Ihr live auf unserem Twitch-Kanal verfolgen! +++

+++ Im August nahm das deutsche Blindenfußball-Nationalteam der Frauen erstmals an einer Weltmeistschaft statt, im englischen Birmingham waren zahlreiche St. Paulianer*innen dabei. Der WDR hatte das Team begleitet und hat nun eine 30-minütige Doku veröffentlicht. Diese könnt Ihr Euch hier ansehen: Alles Blinde - Fußball-Pionierinnen bei ihrer ersten Weltmeisterschaft! +++

 

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar