{} }
Zum Inhalt springen

Schoppenhauer zurück im Mannschaftstraining

+++ Letzte Einheit der Woche +++ Schoppenhauer zurück, Tanovic dabei +++ U11 empfängt den SC Nienstedten +++ ANTIRA in Tel Aviv +++ Keine Stadionführungen während G20-Gipfel +++

+++ Bei bestem Hamburger Wetter absolvierten unsere Kiezkicker ihre achte und damit letzte Trainingseinheit in der Woche. Nachdem am Vortag ein Mix aus Kondition und Ballarbeit auf dem Programm gestanden hatte, kam am Freitag (30.6.) ausschließlich das runde Leder zum Einsatz - erst in verschiedene Passformen, später dann bei einem Spielchen über das komplett Feld. +++

+++ Nachdem Clemens Schoppenhauer in den vergangenen Tagen aufgrund muskulärer Probleme reduziert trainiert hatte, konnte der Abwehrspieler erfreulicherweise wieder das komplette Mannschaftstraining, an dem auch U23-Abwehrspieler Edin Tanovic teilnahm, mitmachen. Jeremy Dudziak absolvierte nur den ersten Teil der Einheit mit den Teamkollegen, anschließend spulte er noch ein individuelles Programm ab. Bernd Nehrig arbeitete zunächst im Kraft an seinem Comeback, später drehte der defensive Mittelfeldspieler noch ein paar Runde um die Trainingsplätze. +++

+++ Für unsere U11 steht am Sonntag (2.7.) das Viertelfinale um die Hamburger Meisterschaft auf dem Programm. Am Brummerskamp empfängt  das Team von Cheftrainer Martin Mann um 14 Uhr den SC Nienstedten. +++

+++ United against racism heißt es seit Donnerstag (29.6.) in Tel Aviv und Sakhnin, in Israel findet das ANTIRA 2017 statt. Das antirassistische Fußballturnier läuft noch bis Sonntag (2.7.). +++

+++ Hier ein Hinweis für die Zeit des G20-Gipfels: Von Freitag (7.7.) bis Sonntag (9.7.) wird es keine öffentlichen Stadionführungen geben. +++

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin