{} }
Zum Inhalt springen

Cankal qualifiziert sich für World Cup ☠ Brodersen im deutschen Olympia-Kader

+++ Starke Leistung: eFootballer Mustafa Cankal beim FIFAe World Cup +++ Bei Olympia: Svend Brodersen im DFB-Aufgebot +++ Neuer Verein: Ryo Miyachi wechselt nach Yokohama +++

+++ War das wieder einmal eine starke Leistung! Unser eFootballer Mustafa 'xMusti19' Cankal hat sich am vergangenen Wochenende bei den europäischen PlayOffs auf der Xbox für den FIFAe World Cup, an dem von Freitag (6.8.) bis Sonntag (8.8.) in London die 32 besten Spieler der Welt teilnehmen, qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch, Musti! +++

+++ Da freuen wir uns doch mal mit! Am Montagvormittag (5.7.) hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Kader für die Olympischen Spiele bekanntgegeben und gleich zwei Ex-Kiezkicker sind dabei! So hat Cheftrainer Stefan Kuntz sowohl Keeper Svend Brodersen, der sich aktuell bei unserer U23 fit hält, als auch Stürmer Max Kruse (1. FC Union Berlin) nominiert. In der Gruppe D treffen Brodersen und Kruse mit der DFB-Auswahl auf Brasilien, Saudi-Arabien und die Elfenbeinküste. Eine weitere erfreuliche Nachricht gab's nur wenige Stunden nach der Olympia-Nominierung: Brodersen hat einen neuen Verein gefunden, er wechselt in dei J! League zu Yokohama FC. Viel Erfolg bei Olympia und beim Yokohama FC, Svend! +++

+++ Auch hier freuen wir uns mit! Nach sechs Jahren am Millerntor wird Ryo Miyaichi ab sofort wieder in seiner Heimat spielen, der Flügelspieler wechselt zum aktuellen Tabellenzweiten der J1 League und zwar zu Yokohama F. Marinos. Viel Erfolg, Ryo! Zum Duell mit dem ebenfalls nach Japan gewechselten Brodersen kommt es dann Ende September. +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli / Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick