{} }
Zum Inhalt springen

Sprints und Torschüsse – Sobiech und Hornschuh weiter individuell

+++ Krafttraining, Sprints und Torschüsse +++ Extraschichten für Park und Choi +++ Sobiech und Hornschuh in Behandlung +++

+++ Am Dienstagvormittag (5.9.) ging es für die Kiezkicker um 10 Uhr zur ersten von zwei Einheiten zunächst in den Kraftraum. Nach einer guten halben Stunde ging's dann raus auf den Rasen, wo das Trainerteam einen Mix aus Sprints und Torschüssen trainieren ließ. Wie das aussah? KLICK! +++

+++ Am Vormittag schoben Kyoungrok Choi und Yiyoung Park zusätzlich Extraschichten und arbeiteten mit Rehatrainer Valentin Lay weiter an ihrem Comeback. Als die Teamkollegen die erste Einheit beendet hatten, ging's für Philipp Ziereis erst los. Auch er arbeitete mit Rehatrainer Lay an seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining. +++

+++ Die beiden Abwehrspieler Lasse Sobiech und Marc Hornschuh nahmen noch nicht wieder am Mannschaftstraining teil. Nachdem sich das Duo am Vormittag behandeln ließ, sollen Sobiech und Hornschuh am Nachmittag dann eine Laufeinheit absolvieren. +++

 

(jb)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's