{} }
Zum Inhalt springen

Intenisve Doppelschicht - Stöver im ENDO Rehazentrum

+++ Intensive Doppelschicht +++ Neudecker arbeitet am Comeback, Carstens dabei +++ Stöver im ENDO Rehazentrum +++ Vereinsinternes Duell im Oddset-Pokal +++

+++ Zwei Tage vor dem Test gegen Odense BL (Freitag, 10.11., 19 Uhr) stand für die Kiezkicker ein intensiver Tag mit zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. Am Vormittag teilte Coach Olaf Janßen seine Jungs in zwei Gruppen ein. An mehreren Stationen standen sich seine Schützlinge in einem Wettkampf, bestehend aus verschiedenen Spielformen und Torschussübungen, gegenüber. Hoch motiviert gingen beide Teams zu Werke, am Ende hatte Team 'Grau' die Nase vorn und bejubelte seinen Sieg entsprechend. Am Nachmittag ging's für die Kiezkicker zunächst in den Kraftraum, ehe an der frischen Luft Tempoläufe folgten. Unsere Torhüter absolvierten ein eigenes, nicht weniger anstrengendes torwartspezifisches Programm. +++

+++ Wie am Vortag fehlte Jeremy Dudziak, der Allrounder blieb krankheitsbedingt noch immer daheim. Richard Neudecker hingegen konnte erneut individuell an seinem Comeback arbeiten: KLICK! Voll dabei war am Mittwoch (7.11.) auch Florian Carstens, der aufgrund einer Gelbsperre am Abend nicht mit den Teamkollegen beim Auswärtsspiel gegen 1. FC Egestorf-Langreder dabei sein kann. +++

+++ Sportchef Uwe Stöver war nicht am Trainingszentrum zu finden, der 50-Jährige begab sich am Vormittag ins ENDO Rehazentrum. Dort machte sich Stöver ein Bild von den Gegebenheiten, zudem tauschte er sich mit Philip Wettengel (Geschäftsführer der HELIOS ENDO-Klinik) aus. +++

+++ Am Mittwochabend (8.11.) kommt es in der dritten Runde des Hamburger Oddset-Pokals zum vereinsinternen Duell der 2. Frauen gegen die 1. Frauen in der Feldarena. Dabei kommt es zum Duell des Tabellendritten der Kreisliga (2. Frauen) gegen den Spitzenreiter der Regionalliga Nord. Der Eintritt fürs braun-weiße Derby ist frei, der Ball rollt ab 19:30 Uhr. +++

Uwe Stöver zu Gast in der ENDO Rehaklinik

Sportchef Uwe Stöver (re.) im Gespräch mit Philip Wettengel (li.).

(jb/hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's