{} }
Zum Inhalt springen

Finale Vorbereitung auf Test gegen Odense - U19-Talent Viet dabei

+++ Finale Vorbereitung auf Test gegen Odense +++ U19-Talent Viet dabei +++ Brodersen mit Deutschlands U21 gegen Aserbaidschan +++ Stadtteilrundgang für Sommer- und Winterneuzugänge +++ 1. Frauen gewinnen vereinsinternes Pokalduell +++ Ü30-Frauen auf TrainerInnensuche +++

+++ Nachdem am Mittwochnachmittag (8.11.) ein intensiver Kraftzirkel und Tempoläufe auf dem Programm gestanden hatten, konnten sich unsere Kiezkicker am Donnerstagvormittag (9.11.) wieder über die "Rückkehr" des geliebten Leders freuen. Nach einigen Ballübungen ließ Cheftrainer Olaf Janßen seine Mannschaft in der finalen Vorbereitung auf das Testspiel gegen Odense BK (Freitag, 10.11., 19 Uhr) vor allem im 11 gegen 11 auf großem Feld trainieren. +++

+++ Neben U23-Abwehrspieler Florian Carstens, der bereits am Vortag mittrainiert hatte, mischte auch U19-Mittelfeldspieler Christian Viet munter mit. Jeremy Dudziak fehlte weiterhin krankheitsbedingt, Richard Neudecker arbeitete mit Rehatrainer Valentin Lay erneut an seinem Comeback - zunächst im Kraftraum und später auf dem Rasen. +++

+++ Neben Mittelfeldspieler Mats Møller Dæhli, der mit der norwegischen Nationalmannschaft unterwegs ist, ist auch Svend Brodersen auf Länderspielreise. Am Donnerstag (9.11.) trifft der Keeper mit der deutschen U21-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Aserbaidschan an, der Anstoß erfolgt um 15 Uhr (MEZ) in Baku. +++

+++ Nach dem Training an der Kollaustraße machten sich alle Sommer- und Winterneuzugänge (Foto unten) auf den Weg ans Millerntor-Stadion. Hier empfing FCSP-Urgestein unsere Neuen, um mit ihnen den ursprünglich für Anfang Oktober angesetzten Stadtteilrundgang nachzuholen. Ein bisschen Hafen, ein bisschen Reeperbahn und natürlich ein Abstecher im Jolly Roger - von allem war etwas dabei. +++

+++ Am Mittwochabend (8.11.) empfingen unsere 2. Frauen in der 3. Runde des Hamburger Oddset-Pokals unsere 1. Frauen, die zur Pause mit 3:1 führten. Nach dem Seitenwechsel präsentierten sich unsere 1. Frauen dann sehr treffsicher. Acht Tore folgten - Endstand: 11:1. Für unsere 1. Frauen trafen Nina Philipp (4 Tore), Ann-Sophie Greiffenberg, Sanna Barudi, Ilijana Kljajic (je 2) und Francis Wernecke. Den einzigen Treffer für unsere 2. Frauen erzielte Amanda Kiepe zum zwischenzeitlichen 1:2. +++

+++ Unser Ü30-Frauenfußballteam ist auf der Suche nach einer neuen Trainerin oder einem neuen Trainer. Du hast Interesse und Lust, ein motiviertes Team, das immer montags ab 20 Uhr an der Feldstraße trainiert und sich in einer 7er-Sonderstaffel im regelmäßigen Spielbetrieb befindet, zu übernehmen? Dann melde per E-Mail an coachmitherz@gmail.com. +++

Unsere Neuzugänge (v.l.n.r.): Sportchef Uwe Stöver, Cheftrainer Olaf Janßen, Sami Allagui, Luca Zander, Johannes Flum, Co-Trainer Markus Gellhaus, Sven Brux, Athletiktrainer Valentin Lay, Co-Trainer Patrick Glöckner und Clemens Schoppenhauer

Unsere Neuzugänge (v.l.n.r.): Sportchef Uwe Stöver, Cheftrainer Olaf Janßen, Sami Allagui, Luca Zander, Johannes Flum, Co-Trainer Markus Gellhaus, Sven Brux, Athletiktrainer Valentin Lay, Co-Trainer Patrick Glöckner und Clemens Schoppenhauer


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin