{} }
Zum Inhalt springen

"Moin Schalke, Glück Auf Pauli" - der limitierte Kunstdruck zum Spiel gegen S04

Auch in der Saison 2021/22 bringt der FC St. Pauli gemeinsam mit der MILLERNTOR GALLERY (MTG) zu jedem Heimspiel wieder einen limitierten Kunstdruck heraus, so auch zum letzten Heimspiel im Jahr 2021 gegen den FC Schalke 04. Der Kunstdruck wird wie gewohnt von Levi's® gesponsert.

Dieser Heimspielprint kommt von Künstler Stefan Alt (mehr Infos zu ihm unten). Es handelt sich um einen Digitaldruck auf Munken Polar (170g). Die Auflage beträgt 300 Stück, jeweils händisch signiert und nummeriert.

Die Erlöse aus dem Verkauf der Kunstdrucke gehen weiterhin zu gleichen Teilen an den FC St. Pauli, die teilnehmenden Künstler*innen und die MTG. Gemeinsam mit den Künstler*innen und der MTG will der FC St. Pauli die künstlerische Vielseitigkeit des Vereins und insbesondere seiner Fanszene zum Ausdruck bringen.

Über den Künstler:

Im echten Leben, wie er es nennt, ist Stefan Alt freiberuflicher Art Director und Texter, der sich seine Skills in der mal mehr, mal weniger namhaften Hamburger Agenturlandschaft angeeignet hat. Als ausgebildeter Typograf hat er zwar ein ausgeprägtes Interesse an Schrift und Corporate Design, doch weil er seit Kindertagen Illustrator werden wollte, greift er nicht nur beruflich regelmäßig zu Pinsel, Fineliner oder Pen und Tablet. Mit einem Augenzwinkern sagt Stefan zwar von sich, er habe „keinen Stil“, doch dass er sich bis heute für Comics begeistert, merkt man seinen Arbeiten häufig an. Auch sein aktuelles Artwork für den Heimspielprint „Moin Schalke, Glück Auf Pauli“ erinnert an die große Zeit der Marvel- und DC-Superhelden, in der die Hefte noch an jedem Kiosk erhältlich waren. „Meine Intention war zu zeigen, dass am 16. Spieltag zwei echte Titanen aufeinander treffen, die nicht nur laut Tabelle in der gleichen Liga spielen. Beide Vereine sind Traditionsclubs mit viel Herz, haben eine unglaublich große und treue Fanbase, genießen Kultstatus und besiegen ihre Gegner auf dem Feld nicht selten weniger durch ausgefeilte Technik, als durch Kampfkraft und einen ungebrochenen Siegeswillen, der bis zum Abpfiff anhält. Und egal, wie ein Spiel ausgeht, hinterher wird zusammen gefeiert – egal ob es die Mannschaften unter sich oder die Fans miteinander sind.“

Weitere Infos zum Künstler:

 

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick