Zum Inhalt springen

"Es ist wieder ein Anfang"

Vor der Partie der Boys in Brown gegen den 1. FC Magdeburg stellte sich Markus Kauczinski am Freitag (21.12.) wie gewohnt den Pressevertretern und sprach mit ihnen über den Start der Rückrunde, die personelle Situation bei den Kiezkickern und seine Erwartungen.

 

"Es ist wieder ein Anfang", erklärte Kauczinski zu Beginn. Da die Hinrunde mit dem Spiel gegen Greuther Fürth vergangene Woche abgeschlossen worden sei, stelle das Spiel gegen den Aufsteiger sinngemäß einen Anfang dar. "Selbstverständlich wollen wir den Start in die Rückrunde wieder richtig gut machen", betonte der Übungsleiter, der gleichzeitig hervorhob, dass dies kein Selbstläufer werden wird. "Magdeburg spielt sich viele Chancen heraus und hatte in der Vergangenheit viele Möglichkeiten, Partien für sich zu entscheiden, die sie dann aber doch noch verloren, weil sie späte Gegentreffer kassiert haben. Deswegen haben wir viel Respekt vor dem Team", so der Chefcoach.

Auch bezüglich des Kaders hatte Kauczinski einige Informationen für die Journalisten parat. "Jeremy Dudziak, Daniel Buballa, Christopher Buchtmann und Richard Neudecker fallen aus. Dagegen wird Johannes Flum, der nach Schmerzen im Knie heute wieder voll mittrainiert hat, im Kader sein", berichtete der 48-Jährige. Außerdem werde Ersin Zehir, der unter der Woche Magen-Darm-Probleme hatte, ebenfalls zum Kader gehören. Beide Mittelfeldspieler werden zunächst auf der Bank Platz nehmen. "Bernd Nehrig wird neben Marvin Knoll im defensiven Mittelfeld starten. Da lege ich mich fest. Er hat in den letzten Wochen gezeigt, dass er da ist. Deshalb ist er an der Reihe. Ich freue mich für ihn, dass er zusammen mit Marvin Knoll auf der Sechs spielt", verkündete der Chefcoach.

Zwar findet die Partie kurz vor Weihnachten statt, doch Bange ist Kauczinski nicht, dass seine Jungs mit dem Kopf bereits beim Weihnachtsessen sind. "Sie alle haben mir das Gefühl gegeben, dass ihr Fokus voll und ganz auf das Spiel gegen den FCM ausgerichtet ist und sie noch keinen Urlaub brauchen. Wir haben unter der Woche die Belastung runtergefahren, damit wir frisch sind. Wir wollen mit unseren Fans einen guten Jahresausklang schaffen und gewinnen", so der Übungsleiter abschließend.

 

(lf)

Fotos: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin