{} }
Zum Inhalt springen

Mitgliederversammlung am 1. Dezember: FCSP setzt auf freiwilliges 2G+

Aktuell sind die Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Deutschland so hoch wie noch nie seit Beginn der Pandemie und die Prognosen sagen einen weiteren Anstieg voraus. Vor diesem Hintergrund sind wir alle aufgerufen, uns so verantwortungsbewusst und solidarisch wie nur möglich zu verhalten. Darum appelliert der FC St. Pauli vor der Mitgliederversammlung am 1. Dezember im Sinne des Gesundheitsschutzes an das Verantwortungsbewusstsein seiner Mitglieder.

Die größte Sicherheit, um mit vielen Menschen zusammenzukommen, bietet aktuell das Modell 2Gplus, also der Zugang zu Veranstaltungen für vollständig immunisierte Menschen, die gleichzeitig ein aktuelles negatives Testergebnis nachweisen können. Dieses Modell ist aus rechtlichen Gründen für eine Mitgliederversammlung nicht umsetzbar. Wir wünschen uns aber, dass wir diesem Ideal bei der kommenden Mitgliederversammlung im Sinne der Gesundheit aller möglichst nahekommen. Daher rufen wir auch alle Mitglieder, die geimpft oder genesen sind, auf, sich vor der Teilnahme an der Versammlung einem Corona-Test zu unterziehen, etwa per Selbsttest oder in einem Testzentrum. Das geschieht auf freiwilliger Basis.

Die Mitgliederversammlung findet weiterhin als 3G-Veranstaltung statt. Alle Mitglieder, die entweder geimpft oder genesen sind oder einen negativen Corona-Test nachweisen, können an der Versammlung teilnehmen und ihr Stimmrecht ausüben. Die größte Sicherheit für alle Teilnehmenden können wir dann erreichen, wenn möglichst viele von ihnen vollständig immunisiert sind und einen zusätzlichen aktuellen Test absolviert haben.

Aus den genannten Gründen gibt es mit Sicherheit einige von Euch, die den Weg in die Messehallen momentan nicht antreten wollen oder können. Aus diesem Grund bieten wir für Mitglieder einen Livestream von der Versammlung via Zoom an. Dieser Stream dient nur Informationszwecken und berechtigt nicht zur Teilnahme an den Abstimmungen auf der Mitgliederversammlung. Dennoch wollen wir in Zeiten der Pandemie diesen Weg gehen, um trotz der Umstände ein Mindestmaß an Teilhabe an unserem Verein zu ermöglichen.

Partizipation ist ein sehr hohes Gut beim FC St. Pauli. Denn nur durch Teilhabe kommt dieser Verein voran. Die Pandemie zwingt uns aber leider immer wieder, wichtige Aspekte gegeneinander abzuwiegen. Und aktuell genießt der Schutz der Gesundheit die höchste Priorität. Dabei geht es um die Gesundheit von Euch, Euren Familien, Eurer Freund*innen und letztlich aller Menschen. Deswegen versuchen wir, Euch so gut es zurzeit geht mitzunehmen und bieten für alle Interessierten diesen Stream an.

Alle Mitglieder werden per E-Mail darüber informiert, wie sie die Mitgliederversammlung per Livestream verfolgen können.

Wir wissen, das ist alles nicht einfach, doch wir appellieren an alle: Seid solidarisch, impft Euch, testet Euch, achtet auf Euch!

 

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick