{} }
Zum Inhalt springen

Afeez Aremu fehlt dem FC St. Pauli bis zum Jahresende

Der FC St. Pauli muss in den verbleibenden Spielen im Kalenderjahr 2021 ohne Afeez Aremu auskommen. Der Mittelfeldspieler wird aufgrund einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel für die verbleibenden Spiele gegen den FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf und Holstein Kiel nicht zur Verfügung stehen.

Die Verletzung hatte sich Aremu bereits am Mittwoch (1.12.) im Mannschaftstraining zugezogen und die Einheit vorzeitig beendet. Bei Untersuchungen durch die Mannschaftsärzte aus dem ENDO Reha-Zentrum stellte sich dann die Muskelverletzung heraus.

Gute Besserung, Afeez!

 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick