{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Vielen Dank für drei Jahre am Millerntor und alles Gute für die Zukunft, Rico!

Der FC St. Pauli verabschiedet sich nach drei Jahren auch von Rico Benatelli. Seit 2019 absolvierte der aus Dresden gekommene Mittelfeldakteur insgesamt 66 Pflichtspiele für unseren FCSP, dabei gelangen ihm vier Treffer sowie eine Torvorlage.

Nach mehreren Stationen in der 2. Bundesliga wechselte Benatelli im Sommer 2019 von Dynamo Dresden ans Millerntor. Nachdem ihn zunächst eine Oberschenkelverletzung außer Gefecht gesetzt hatte, musste er sich in Geduld üben und über starke Trainingsleistungen für den Kader empfehlen. Ab der Rückrunde stellte er einen festen Bestandteil der ersten Elf dar und zeigte unter anderem beim 2:0-Erfolg im Volkspark eine überzeugende Leistung. Sein Treffer zum 3:0, dessen Aberkennung durchaus umstritten war, hätten wir Benatelli auf jeden Fall gegönnt!

Der Mittelfeldspieler blieb auch nach seinem ersten Jahr im FCSP-Trikot eine wichtige Stütze im Team der Boys in Brown. Immer wenn Spielkontrolle gebraucht wurde, war auf den heute 30-Jährigen Verlass. Mit seiner Ruhe am Ball und der exzellenten Passquote konnte er stets Einfluss auf das Spiel unseres FCSP nehmen. Sowohl auf als auch abseits des Rasens war Benatelli immer auch für einen Spaß zu haben.

Wohin der Weg von Benatelli führen wird, bleibt noch abzuwarten. Wir sind uns jedoch sicher, dass Du Deine Fähigkeiten auch an einem anderen Ort und für einen anderen Verein einbringen wirst. In jedem Fall wünschen wir Dir für Deine sportliche und private Zukunft alles Gute und sagen Danke für die vergangenen drei Jahre am Millerntor!

You'll never walk alone, Rico!

 

(sz)

Fotos: FC St. Pauli / Witters

Anzeige

Congstar
DIIY