{} }
Zum Inhalt springen

Rabauken erleben kunterbunten Nachmittag beim Schwarzlicht-Minigolf

Kunterbunter Ausflug unserer FC St. Pauli Rabauken! Bereits am Sonntag (22.8.) tauchten diese in Stellingen in der Schwarzlicht-Minigolfanlage im Schwarzlichtviertel in eine fantastische Welt voller leuchtender Farben, bunter Figuren und toller Effekte ein.

Nach einer kurzen Wartezeit, in der die Gruppen eingeteilt wurden und eine Einweisung folgte, ging es auch schon direkt los.  
Wir tauchten in die Tiefe der Meere ein und durchquerten, vorbei an geheimnisvollen Unterwasser-Wesen, eine schillernde Unterwasserwelt, durchstreiften die tropische Dschungel-Umgebung, bis wir am Ende in einer düsteren und verlassenen Fabrik am Ende unserer Reise ankamen.

Nach 18 Bahnen war klar, dass unsere Rabauken einfache Bahnen natürlich mit links schafften, aber die kniffligen Bahnen wie ein Looping oder eine alte, verrostete Maschine natürlich auch niemand vor eine Herausforderung stellte. Die bunt beleuchteten Kulissen machten das Minigolfen zu einem einzigartigen Erlebnis für unsere Rabauken. So ging nach etwas mehr als zwei Stunden die erfolgreiche Entdeckungsreise durch eine abenteuerliche Phantasiewelt schon wieder zu Ende. 

Der Rabauken-Club und alle Rabauken bedanken sich beim Team vom Schwarzlichtviertel für einen tollen Ausflug und freuen sich schon auf den nächsten Besuch!

 

(cc)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick