Zum Inhalt springen

Rabauken mit beachtlicher Choreo beim letzten Heimspiel der Saison

Sieben kleine Künstler haben sich am vergangenen Donnerstag (11.5.) vor unserem letzten Heimspiel der Saison bei uns im Millerntor-Stadion versammelt, um sich mit einer aufwendigen Choreo bei unseren Jungs für die phänomenale Rückrunde und den Verbleib in Liga zwei zu bedanken. Das überaus gelungene Werk konnte im Rabauken-Block beim Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth bewundert werden.

Mit Pinseln, Tapete und einer Menge Farbe bewaffnet zauberten unsere Rabauken neben zwei Spruchbändern auch unser Rabauken Logo in kompletter Eigenregie auf ein riesiges Plakat. Als kleines Highlight durften unsere fleißigen Rabauken immer mal wieder auf der Tribüne pausieren und dabei unseren Kiezkickern beim Stadiontraining zuschauen. Die anschließende spontane Autogramm- und Fragestunde tat sein Übriges für einen durchaus gelungenen Tag. Das Ergebnis der Fleißarbeit konnte im Spiel gegen Fürth präsentiert werden. Nicht nur wir vom Rabauken-Team waren begeistert davon.

Wir freuen uns schon auf künftige Meisterwerke der kleinen Künstler in unseren Reihen, bedanken uns bei allen Beteiligten und insbesondere nochmals bei Johannes Flum und Robin Himmelmann, die sich persönlich von der Arbeit der Kids überzeugten. Alle Bilder vom Basteln und dem Resultat könnt Ihr Euch in unserer Bildergalerie anschauen.

Dein Rabauken-Team

 

(lg)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-