{} }
Zum Inhalt springen

"Einfach sensationell, dass wir das alle geschafft haben" - Reaktionen zum Klassenerhalt

Es ist geschafft, der FC St. Pauli bleibt zweitklassig! Weil Arminia Bielefeld (1:1 beim VfL Bochum) und Erzgebirge Aue (0:3 beim VfB Stuttgart) am Sonntag (7.5.) nicht gewinnen konnten, haben unsere Kiezkicker zwei Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt sicher. So reagierten die Braun-Weißen auf die mehr als erfreuliche Nachricht.

Präsident Oke Göttlich: „Glückwunsch an das Team - FC St. Pauli e.V.!“

Cheftrainer Ewald Lienen: Ich möchte allen Mitarbeitern und Verantwortlichen, die alle ihren Beitrag geleistet haben, danken und zum Klassenerhalt gratulieren. Aber in erster Linie möchte ich dieser großartigen Mannschaft gratulieren, die Unfassbares geleistet hat. Direkt danach geht ein Dank an unsere Fans, die immer an uns geglaubt haben und uns mit bedingungsloser Unterstützung das ganze Jahr begleitet haben.“

Sören Gonther: „Das ist eine herausragende Leistung, die nicht in Worte zu fassen ist. Da fallen einem mehrere Steine vom Herzen, weil man sich im Winter doch Gedanken gemacht hat. Trotz allem waren wir uns immer sicher, dass wir es schaffen. Dieser Glaube, dieser unbedingte Wille und der Zusammenhalt waren der Schlüssel für diese top Rückrunde – die wir jetzt noch krönen wollen. Wir haben einen riesigen Ansporn, noch das Maximum rauszuholen, um in die Geschichtsbücher einzugehen.“

Lasse Sobiech: „Wir wussten nach dem Sieg in Kaiserslautern, dass richtig viel passieren muss, damit es noch schiefgeht. Jetzt ist es fix und ich bin einfach nur glücklich. Wir haben eine unglaublich starke Rückrunde gespielt und sind froh, dass wir den Klassenerhalt bereits zwei Spieltage vor Schluss gesichert haben und nicht noch bis zum letzen Spieltag Punkte sammeln müssen. Die Anspannung ist jetzt ein bisschen raus, aber wir werden in den letzten beiden Spielen nicht nachlassen. Ansporn und Ziel muss sein, dass wir noch Rückrundenerster werden und vielleicht noch die beste Defensive stellen können.“

Christopher Buchtmann: „Jetzt können alle aufatmen. Mit so einer klasse Rückrunde haben wir es verdient gezogen. Kompliment an alle im und rund ums Team und unsere fantastischen Fans. Es war Wahnsinn, wie sie uns bei jedem Spiel supportet haben – auch wenn es mal nicht so gut lief.“
 
Bernd Nehrig: „Es ist unglaublich, dass wir nach so einer Vorrunde den Klassenerhalt zwei Spieltage vor Schluss sicher gemacht haben. Hätte uns das einer vor der Rückrunde so gesagt, den hätten wir für verrückt erklärt. Aber das es jetzt eingetreten ist, ist umso schöner. Es ist einfach sensationell, dass wir das alle geschafft haben.“

Aziz Bouhaddouz: „Wir haben in den letzten Wochen und Monaten so hart darauf hin gearbeitet und jetzt haben wir den Klassenerhalt geschafft. Es ist ein geiles Gefühl! Niemand hatte uns nach der Hinrunde mit elf Punkten auf dem Zettel. Ich habe aber immer gesagt, dass wir die Qualität haben und da unten nichts zu suchen haben. Das haben wir in den letzten Monaten bewiesen. Woche für Woche hat die Einstellung gestimmt, der Charakter der Mannschaft war ein entscheidender Faktor. Ein Dank geht natürlich an das Trainerteam, an die medizinische Abteilung, an die Fans und einfach alle, die zum Klassenerhalt beigetragen haben!“

 

(ak/cp/hb)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin