{} }
Zum Inhalt springen

Rabauken erobern das Jump House

Am Mittwochnachmittag (16.1.) ging es für sechs hochmotivierte Rabauken ins Jump House nach Stellingen. Zwei Stunden lang flitzten die Kids kreuz und quer durch die mit Trampolinen gefüllte Halle.

Sportklamotten und Trampolin-Socken angezogen, Sprungticket aufs T-Shirt geklebt und schon ging es los! Um Punkt 16 Uhr am Mittwoch (16.1.) waren die Rabauken startklar und schon kaum noch zu halten, als sie endlich in die große Halle des Jump Houses gelassen wurden. Zuerst wurde sich beim „Free-Jump“ auf einem riesigen Trampolin-Feld noch gemeinsam eingesprungen, danach wuselten die Rabauken quer durch die Halle und probierten sich an allen möglichen Herausforderungen. Ob beim „Slam-Jump“ am Basketballkorb, in der „Battle-Box“ mit übergroßen Wattestäben oder beim „Survival-Jump“ – an allen Stationen stellten die Rabauken ihre Ausdauer und Sprungkraft unter Beweis.

Zwischendurch wurden auch unsere Betreuer zu einer Partie „Game-Jump“ herausgefordert, doch bei dieser Art Völkerball auf Trampolinen waren sie gegen die wendigen und wurfgewaltigen Rabauken natürlich chancenlos. Unermüdlich hüpften die Kids von einer Station zur nächsten und waren am Ende der Sprungzeit um 18 Uhr nur schwer von den Trampolinen zu kriegen. Auch wenn alle Rabauken am liebsten noch zwei Stunden länger geblieben wären, waren am Ende dennoch alle ordentlich erschöpft von diesem aufregenden Ausflug und hatten ihren Eltern beim Abendessen sicher einiges zu erzählen.

Wie bedanken uns ganz herzlich beim Team vom Jump House Stellingen, das den Rabauken diesen besonderen Tag ermöglicht hat. Wir sind uns sicher, dass die Kinder gegen einen baldigen erneuten Besuch nichts einzuwenden hätten 😉

Wenn auch Du Lust hast, bei den Aktionen der Rabauken dabei zu sein, dann melde Dich direkt an und werde ein Rabauke: KLICK!

Dein Rabauken-Team

(fp)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's