Zum Inhalt springen

Sommerferien starten mit zahlreichen Rabauken-Fußballcamps

Tausende Kids in ganz Deutschland nutzen zahlreiche Rabauken-Fußballcamps, um das runde Leder selbst in den wohlverdienten Sommerferien nicht beiseite legen zu müssen.

Nachdem in den vergangenen Monaten immer schon vereinzelt die Fußballcamps der Rabauken in der ganzen Bundesrepublik gestartet und durchgeführt wurden, kommt der Ball nun pünktlich zum Sommerferienbeginn in vielen Bundesländern sprichwörtlich endgültig ins Rollen.

Allein in den kommenden sechs Wochen werden über 5.000 Mädchen und Jungen in ganz Deutschland und teilweise auch darüber hinaus auf der Insel Kos in Griechenland oder der 'Mein Schiff 6' im Mittelmeer wieder Montagmorgen aufgeregt am Eingang eines Sportplatzes stehen, ihr Willkommenspaket entgegennehmen und sich dann endlich das braun-weiße eigens für die Fußballschule der Rabauken produzierte Trikot mit Wunschbeflockung auf dem Rücken überstreifen.

 

Neben zahlreichen Camps im Hamburger Stadtgebiet - allen voran direkt am Rücken der Nordtribüne des Millerntor-Stadions auf den Kunstrasenplätzen an der Feldstraße - starteten in dieser und auch schon der vergangenen Woche under anderem Camps in Schleswig Holstein, Niedersachen, Rheinland-Pfalz und Brandenburg. In den kommenden Wochen geht es zudem noch weiter nach Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und vielen weiteren Gebieten Deutschlands, um möglichst vielen Kids mit Spaß, Freude und natürlich dem FC St. Pauli Lust auf Bewegung zu machen und sie zeitgleich auch noch fußballerisch voranzubringen.

Jeder Rabauken und auch "Noch nicht - Rabauke" kann sich bis spätestens einen Tag vor Campbeginn noch zu einem oder mehreren der zahlreichen Camps anmelden.

Eine Übersicht aller Camps sowie die Möglichkeit, Euch direkt anzumelden, findet Ihr hier: KLICK!

 

(at)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-