{} }
Zum Inhalt springen

St. Pauli Team HEAT bei 3. Event der Melges 32 World League

Es ist so weit, die Melges 32 World League startet vor Scarlino in die dritte Runde. Der kleine Ort an der italienischen Mittelmeerküste befindet sich zwischen Pisa und Rom in der Toscana.  Das St. Pauli Team HEAT von Max Augustin ist bereits vor Ort. Das junge Team, das im August sein Debüt in der World League vor Sardinien bestritten hat, ist heiß auf das, was kommen mag.

Die Wettervorhersage ist "verheißungsvoll". Die beiden Trainingstage vor dem Event waren von leichten Winden und Gewittern geprägt. Am ersten Renntag am Donnerstag (24.9.) war es schwach windig, an Tag zwei und drei soll es aber wieder richtig hämmern. 

Der Kern des Teams HEAT segelt seit Jahren zusammen und ist fest aufeinander eingespielt. Für das kommende Event sind kleine, aber feine personelle Änderungen geplant. Elias Rothe, der Neuzugang in der Winterpause und Youngster (25) im Team, übernimmt bei diesem Event die verantwortungsvolle und vermutlich schwierigste Position an Bord. Die Position des Taktikers. Die bisherige Mast-Position von Elias wird durch Yanic Gentry aus Mexiko übernommen. Yanic, der in Hamburg studiert, ist erstmalig an Bord und bring Erfahrung und die Physis aus zwei Olympia Kampagnen mit.

Max Augustin (2. von oben rechts) und sein Team bei einer Besprechung

Max Augustin (2. von oben rechts) und sein Team bei einer Besprechung

Teamchef Max Augustin konstatiert: "Yanic war als Verstärkung für das Team HEAT schon im Winter im Gespräch, aber da lief noch die Qualifikation für Tokio 2020. Neben den seglerischen Fähigkeiten ist mir persönlich der Zusammenhalt im Team extrem wichtig. Eine der Erfolgskomponenten unseres Teams! Wir sind keine bezahlten Profis, aber wir treten gegen diese an. Da muss man Qualitäten mitbringen, die über das Seglerische hinausgehen. Wir sind heiß und freuen uns auf das sportliche Kräftemessen."

Wir drücken dem Team die Daumen!

 

(ma)

Fotos: Felix Diemer

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's