Zum Inhalt springen

Rabauken-Fußballcamps in vollem Gange

Mit Beginn der Hamburger Sommerferien hat auch die Hauptsaison der Fußballschule der Rabauken begonnen und ist seitdem in vollem Gange.

Schon seit dem Frühjahr finden bundesweit quasi wöchentlich Fußballcamps der Rabauken statt. Vollkommen egal ist dabei, ob direkt in Hamburg, bei den Nachbarn in Schleswig-Holstein oder Niedersachsen, in Nordrhein-Westfalen, in Bayern oder einem weiteren der vielen Bundesländer, die die Rabauken mit ihrer Fußballschule besuchen. Die Hochsaison der Rabauken startet allerdings auch in diesem wie in den vergangenen Jahren mit dem Beginn der Hamburger Sommerferien Ende Juli, in denen durchschnittlich mindesten zehn Camps pro Woche in ganz Deutschland auf dem Fahrplan stehen. Seit Montag (24.7.) tummeln sich demnach wieder hunderte von Nachwuchskiezkickern in braun-weißen Trikots über die Fußballplätze der Republik.

Für alle Mädels und Jungs von 6 bis 13 und teilweise 16 Jahren sind bei einigen Camps auch für die laufenden Sommerferien noch Restplätze buchbar. Zudem sind die Rabauken selbstverständlich auch noch direkt im Anschluss an die Hamburger Sommerferien und über den Herbst aktiv. Alle Standorte sowie das neue Angebot der Spieltagscamps findet Ihr hier: KLICK!

Zu allem, was die Rabauken neben den Fußballcamps noch so treiben, gelangt Ihr hier: KLICK!

(at)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-