{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Weiterer Termin: Corona-Schutzimpfung im Millerntor-Stadion

Am kommenden Montag (31.1.) gibt es beim FC St. Pauli wieder ein kostenloses und unkompliziertes Impfangebot durch die mobilen Impfteams der Sozialbehörde Hamburg.

Dann können sich alle Personen ab 12 Jahren zwischen 13:30 und 19:30 Uhr im Millerntor-Stadion ihre Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung abholen. Einen Blick ins Millerntor-Stadion gibt's obendrein. Die Aktion erfolgt in Kooperation mit dem Handelsblatt.

Die Impfungen finden im Ballsaal der Haupttribüne statt. Der Zugang erfolgt über den Eingang Haupttribüne an der Budapester Straße. Sollte es zu Wartezeiten kommen, werdet Ihr in der Schlange mit warmem Tee versorgt. Ihr benötigt einen Personalausweis und den Impfausweis (wenn vorhanden), um geimpft werden zu können. Minderjährige müssen von einer sorgeberechtigen Person begleitet werden.

Die Auffrischungsimpfungen werden für Personen ab 12 Jahren angeboten, deren vollständiger Impfschutz seit mindestens drei Monaten besteht. Die Dreimonatsfrist beginnt damit in der Regel zwei Wochen nach dem Termin der zweiten Impfung. Nach einer Impfung mit dem Vakzin von Johnson&Johnson kann eine Optimierungsimpfung bereits vier Wochen nach der ersten Impfung angeboten werden.

Es sind die Impfstoffe von Moderna, BioNTech und Johnson&Johnson vorhanden.

Zusätzliche Informationen gibt es auch auf Hamburg.de

 

Anzeige

Congstar
DIIY