{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Komm zu uns und schreib Kiez-Geschichte!

Die FC-St.-Pauli-Energie fließt nicht nur durch viele Fanadern – sondern auch bei immer mehr Hamburgern zuhause im Kühlschrank: mit KiezStrom, der grünen Energie des FC St. Pauli, und dem Ökostromanbieter LichtBlick. Das ist gut für die Umwelt, aber auch für die Menschen unserer Stadt. Lies hier, was wir schon alles erreicht haben – und wie du mit uns Kiez-Geschichte schreiben kannst!

Der Kaffee am Morgen, das Bier zum Spiel, die Pizza nach Feierabend – es ist schon ein tolles Gefühl, wenn 100 Prozent Ökostrom die Geräte zuhause zum Laufen bringt. Über 7.500 Hamburger haben sich bereits für KiezStrom entschieden, das Gemeinschaftsprojekt des FC St. Pauli und LichtBlick. KiezStrom liefert saubere Energie – und soziale Kraft! Denn KiezStrom spendet pro Kunde pro Monat eine Kilowattstunde Ökostrom an soziale Projekte auf St. Pauli.

Drei soziale Projekte mit kostenlosem KiezStrom

Und so können mittlerweile drei Einrichtungen mit kostenlosem KiezStrom versorgt werden: Neben den „Fanräumen e. V.“ ist das zum einen das „CaFee mit Herz“, gerade einmal eine Ballwurfweite vom Millerntor-Stadion entfernt. Geschäftsführerin Margot Glunz muss sich seit Anfang letzten Jahres keine Gedanken mehr machen über die Finanzierung ihrer Stromrechnung – sie und ihr Team können sich voll und ganz konzentrieren auf die mehreren Hundert arbeits- und obdachlosen Menschen, die jeden Tag kommen, um dort warm zu essen, sich mit Kleidung zu versorgen oder um sich bei Behördengängen Hilfe zu holen.

Vor Kurzem ist nun ein drittes Projekt dazugekommen: „Das Geld hängt an den Bäumen“ macht nicht nur leckere Biosäfte aus Obst aus Hamburger Gärten, sondern bietet Menschen, die sonst nur schwer Arbeit finden, einen Arbeitsplatz. Auch hier wird bald kostenlos die grüne Energie von KiezStrom fließen.

Jetzt fehlst nur noch... Du!

Eine schöne, runde Sache – doch etwas fehlt. Vielleicht Du?

Werde selbst KiezStromer und mache die Welt ein klein wenig besser: Nicht nur unterstützt du damit die Energiewende in Deutschland, sondern auch den Kiez vor Deiner Haustür. Der Wechsel zu KiezStrom ist einfacher, als das Abseits zu erklären – wir übernehmen alle nervigen Formalitäten: KLICK!

Und wer sich noch mehr engagieren möchte: Wir suchen bei KiezStrom Unterstützung für unser Team. Wir wollen noch möglichst viele Hamburger zu KiezStromern machen, und dafür suchen wir neue Kollegen, die mit Leidenschaft für unsere Sache kämpfen. Interessiert?

 

Anzeige Traumpass fürs Agentur-Hosting - Mittwlad proSpace. Kostenlos testen!

Congstar