Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Testspiel des FC St. Pauli gegen Hannover 96 im Livestream

Am Freitag (24.3., 13 Uhr) treten unsere Kiezkicker im Edmund-Plambeck-Stadion in Norderstedt in einem Testspiel gegen Hannover 96 an. Die Partie findet zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, auf unserem YouTube-Kanal werden wir einen kostenlosen und unkommentierten Livestream anbieten.

„Wir gehen das Spiel wieder wie einen Härtetest und nicht wie ein Freundschaftsspiel an. Entsprechend haben wir die Jungs auch wie auf ein Ligaspiel vorbereitet. Ich erwarte von den Spielern, dass sie das Spiel professionell angehen“, betonte Cheftrainer Fabian Hürzeler vor der Partie. „Es werden vor allem die Spieler viel Einsatzzeit bekommen, die zuletzt wenig oder gar nicht gespielt haben. Sie sollen das Spiel als Chance sehen, um sich zu beweisen. Für uns steht eine spannende Phase an und da ist es für uns im Trainerteam wichtig zu sehen, auf wen wir zählen können.“

Neben den Langzeitverletzten und den abwesenden Nationalspielern werden auch Lukas Daschner (krank) und Marcel Beifus (Weisheitszahn-OP) fehlen. Eric Smith bekommt zudem eine Pause. Jakov Medić hingegen soll weitere Minuten sammeln, wie Hürzeler erklärte: „Er ist aus einer längeren Verletzung gekommen, ihn wollen wir im Rhythmus behalten.“

Ebenfalls zum Einsatz kommen sollen die FCSP-Talente Bennet Winter, Muhammad Dahaba, Oluwaseun Ogbemudia und Tim Jonas Hoffmann, die in der Trainingswoche bei unserem Coach einen guten Eindruck hinterlassen haben. „Ich habe ihnen gesagt, dass sie mutig sein sollen und das waren sie. Sie waren forsch, sie haben Bälle gefordert, sie waren mutig in ihren Aktionen. Mal schauen, wie morgen das Spiel abläuft.“

 

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige Traumpass fürs Agentur-Hosting - Mittwlad proSpace. Kostenlos testen!

Congstar