{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

4 vs. 4 (FUNiño)

Organisation und Regeln:

 

  • Ein Team besteht aus mindestens 4 und maximal 8 Spieler*innen.

 

  • Gespielt wird im Mini Fußball Feld mit 4 Mini Toren. (siehe Grafik).

 

  • Das Spielfeld ist ca. 24*35m groß.

 

  • Ein Tor ist nur dann gültig, wenn sich der/die Torschütz*in beim Torschuss innerhalb der Schusszone (diese wird außen mit andersfarbigen Hütchen und auf dem Spielfeld mit Plättchen, 6 Meter vor der Torauslinie markiert) befindet.

 

  • Das Team, welches ein Tor kassiert hat, kann darauf bestehen, dass das gegnerische Team sich hinter die Schusszone zurückzieht, oder einen schnellen Gegenangriff starten. Bei Torabstoß gilt die gleiche Regel.

 

  • Bei einem Seitenaus oder Toraus wird der Ball mit einem Pass oder mit einem Dribbling ins Spiel zurückgebracht. Dabei müssen sämtliche Gegenspieler*innen mind. 3m entfernt sein.

 

  • Ein Tor ist nur dann gültig, wenn nach jedem „Ausball“ (dazu gehört auch das eigene Tor) mindestens ein Pass gespielt wird. (Achtung, dass wird teilweise in anderen Regionen anders gespielt)

 

  • Ein Eckball wird außerhalb der Schusszone wie ein „Ausball“ ausgeführt. Der Abstand muss auch hier mind. 3 Meter betragen. Tore dürfen nicht direkt geschossen werden.

 

  • Es wird ohne TW gespielt. Niemand darf Hand nehmen!

 

  • Es wird ohne offizielle/n Schiedsrichter*in gespielt. Alle Spieler*innen tragen zu einem fairen Spiel bei. Die Ergebnisse werden weder notiert noch gemeldet.

 

  • Liegt ein Team mit 3 oder mehr Toren zurück, darf es eine/n 5. Spieler*in aufs Feld schicken, bis die Differenz von 3 Toren Unterschied wieder aufgeholt ist.

Congstar
DIIY