{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Ballschule für die Kleinsten

In Kooperation mit der Hamburger Ballschule e.V. In der Ballschule für die Kleinsten werden wir Elemente des Eltern-Kind-Turnens (Bewegungslandschaften, Tobe-Flächen, Fangspiele, etc.) vermehrt mit dem Einsatz von Bällen bis hin zu reinen Ballspielen verknüpfen.

 

Wir freuen uns besonders, hier mit der Hamburger Ballschule eine Partnerschaft zu betreiben und so universitär entwickelte Inhalte mit einfließen lassen zu können. 
Die Grundphilosophie der Ballschule lautet:
Vielseitige und spielerisch-unangeleitete Vermittlung von allgemeinen, altersgerechten und sportartübergreifenden Kompetenzen.

Wir wollen Euren Kindern möglichst viele - auch unerwartete - Erfolgserlebnisse vermitteln um motorische Basiskompetenzen in den Elementarformen zu optimieren (Fangen, Prellen, Rollen, Werfen, Kicken/ Schießen, etc.), erste technisch-taktische Basiskompetenzen aufzuzeigen (Flugbahn des Balles erkennen, Laufweg zum Ball timen, Spielpunkt des Balles erkennen, etc.) und die koordinativen Basiskompetenzen herauszustellen und zu verbessern (Variabilitätsdruck, Raumdruck, Zeitdruck, Komplexitätsdruck, etc.).

Aktuelles

Die neuen Kurse sind da & starten ab Februar 2022. Der Freitagskurs kann bis zum 31.01.2022 nur von Rabauken-Club Mitgliedern gebucht werden. Danach ist er für alle buchbar, wenn es noch freie Plätze gibt:


Congstar
DIIY