{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Informationen zu Auswärtsdauerkarten (ADK)

Auswärtsdauerkarte 2022/2023

In Absprache mit dem Fanladen haben wir für die anstehende Saison, egal wie es weitergeht, eine Nullrunde beschlossen. Das heißt, dass wir nur den ADK-Inhabern der Saison 2019/2020, wenn es soweit ist, eine Verlängerung ihrer ADK möglich machen werden. Wir werden darüber hinaus keine weiteren Auswärtsdauerkarten ausgeben.

Das hat den Hintergrund, dass wir an die 450 Abos haben, was schlussendlich zu Ungunsten des Einzelkartenverkaufs, gerade im Stehplatzbereich, geht. Insofern wollen wir erreichen, die Anzahl an Abos, wenn ADK-Besitzer nicht verlängern, zu senken, um wieder mehr Spielraum zu erlangen.

Bedingungen für den Kauf einer Auswärtsdauerkarte beim FC St. Pauli

  1. Die Auswärtsdauerkarte (nachfolgend ADK) wird es nur für Fans geben, die entweder Mitglied im FC St. Pauli sind und/oder eine Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd für die Heimspiele des FC St. Pauli besitzen.
  2. Die ADK kann nur über das Kartencenter des FC St. Pauli bezogen werden.
  3. Die ADK ist ein Entgegenkommen an Allesfahrer*innen und gilt für die Liga-Auswärtsspiele des FC St. Pauli in einer Saison. Der DFB-Pokal ist kein Bestandteil der ADK. ADK-Inhaber*innen genießen aber für die Auswärtsspiele des DFB-Pokal eine Vorkaufsmöglichkeit. Die ADK beinhaltet nur eine Karte pro Ligaspiel, und es muss für jedes Spiel eine Karte abgenommen werden.
  4. ADK-Inhaber*innen einer Saison genießen eine Vorkaufsmöglichkeit auf die anschließende Saison. Über den Zeitraum der Verlängerung der ADK informieren wir per News auf unserer Homepage rund um das Ende einer Saison.
  5. Wenn nach der Vorkaufsfrist für bisherige ADK-Inhaber*innen noch ADK-Abos zur Verfügung stehen, teilen wir dieses per News im Anschluss an die Vorkaufsfrist für bisherige ADK-Inhaber*innen mit.
  6. Die ADK kann also nur nach Aufforderung per Formular innerhalb eines gewissen Zeitraumes bestellt werden. Dabei sind Angaben wie Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, Mitteilung ob Mitglied oder Dauerkarten/Jahreskartenbesitzer*in und die jeweilige Nummer und ob Steh- oder Sitzplatz verpflichtend. Wer die ADK im Stehplatzbereich ermäßigt haben möchte, muss einen Ermäßigungsgrund angeben (Schüler*in, Studierende, Azubi, Rentner*in, Schwerbehinderte, etc.). Die gastgebenden Vereine gewähren unterschiedlichen Gruppierungen ermäßigten Eintritt, so dass man nicht immer mit der Berechtigung ermäßigten Eintritt ins Stadion erhält. In diesem Fall bekommt man eine Vollzahler-Karte.
  7. Es ist untersagt, die gekauften Karten im Rahmen der ADK im Schwarzhandel (z. B. über eBay, eBay Kleinanzeigen oder Viagogo) gewinnbringend weiter zu veräußern. Wird das nachgewiesen, ist das ADK-Abo mit sofortiger Wirkung aufgekündigt und sämtliche andere Vorkaufsrechte an Heim-Dauerkarten sowie eine eventuelle Mitgliedschaft gehen verloren.
  8. Wir werden den ADK-Inhaber*innen eine Karte zum jeweiligen Spiel im Vorfeld im Ticket-Onlineshop reservieren. Die Reservierung für die Einzelkarte eines Auswärtsspiels im Rahmen der ADK ist nach dem jeweiligen Verkaufsstart aktiv. Eine News zum jeweiligen Verkaufsstart wird regelmäßig auf unserer Homepage – in der Regel zwei bis sechs Wochen vor einem Spiel - veröffentlicht und ist ebenso auf unseren Ticketing-Seiten. Das Ticket muss bis Montag einschließlich vor einem Spiel am Wochenende gebucht werden (bei einem Spiel am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag bis einschließlich dem Donnerstag davor). Wird eine Karte im Rahmen der ADK einmal nicht gebucht, gilt das als Einsatz des Jokers. Einem Spiel kann man fernbleiben bzw. eine Buchung verstreichen lassen. Passiert das ein zweites Mal geht die Karte in den freien Verkauf und das ADK-Abo erlischt mit sofortiger Wirkung.
  9. Eine weitere Voraussetzung für den Erhalt einer ADK wird also der Besitz von Anmeldedaten für den Ticket-Onlineshop sein. Wer Support in Sachen Zugang zum Ticket-Onlineshop braucht, schreibt bitte auswaertskarten@fcstpauli.com nach Bestellung der ADK an.
  10. Wir bekommen von den gastgebenden Vereinen entweder klassische Hart-Karten oder können sogenannte print@home anbieten. Wenn wir vom gastgebenden Verein Hart-Karten bekommen, kann man sich während des Buchungsprozesses des reservierten Tickets von Spiel zu Spiel variabel entscheiden, ob man die Karte abholen oder postalisch versendet haben möchte. Die postalische Versendung und die Bearbeitung dessen wird mit zwei Euro berechnet, die Abholung ist kostenfrei, bitte beachtet hierzu die Öffnungszeiten des Kartencenters. Läuft die Verkaufsabwicklung eines Spieles über print@home, werden alle Tickets ausnahmslos per Mail ohne Zusatzkosten versendet.
  11. Möchte man die Karte einer anderen Person zukommen lassen oder soll diese von einer anderen Person als man selbst abgeholt werden, gebe man bitte beim Buchungsprozess eine abweichende Lieferanschrift an. Die abholende Person muss sich per Lichtbildausweis ausweisen. Eine Abholung ist bis Donnerstag einschließlich vor einem Spiel am Wochenende möglich (bei einem Spiel am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag bis einschließlich dem jeweiligen Vortag). Achtung: Aktuell gibt es noch keine neuen Öffnungszeiten für den Schalterbetrieb des Kartencenters. Wir informieren rechtzeitig auf unserer Homepage. Die Öffnungszeiten sind dann ebenso unter „Tickets“ und "Auswärtsspiele" oder "Heimspiele" abrufbar.
  12. Die Vorverkaufsgebühr beträgt in etwa 10 Prozent, welche auf den Kartenpreis drauf gerechnet wird. Wir streben runde Preise an, runden im Zweifelsfalle auf. Dadurch versuchen wir kostendeckend zu arbeiten.
  13. Stornierungen einzelner Partien sind im Laufe der Saison nicht möglich. Die Rücknahme, bzw. der Umtausch von erhaltenen Karten ist ausgeschlossen.
  14. Für den Erwerb der ADK gelten diese Bedingungen, die ATGB des FC St. Pauli und die ATGB der gastgebenden Vereine.

 

TICKET-ONLINESHOP

 

_______________________________________________

TICKET-HOTLINE
01806 - 99 77 19


(Gilt nur für Heimspielkarten, 0,20 €/Anruf aus allen Netzen)

Montag-Samstag: 8-20 Uhr
Sonntag: 10-20 Uhr

_______________________________________________

DAS KARTENCENTER

ÖFFNUNGSZEITEN KASSENSCHALTER:
Donnerstag & Freitag: 10-18 Uhr
An Heimspieltagen ab 3 Stunden vor Anpfiff

TELEFON: 040 - 31 78 74 510
Montag-Freitag: 10-16 Uhr
Keine Ticketbestellungen!

E-MAIL: kartencenter@fcstpauli.com

ADRESSE: Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg

STADION- UND UMGEBUNGSPLAN

Kontakt per E-Mail

E-Mail: auswaertskarten@fcstpauli.com

E-Mail schreiben

Congstar
DIIY