{} }
Zum Inhalt springen

Alter Stamm

Der Alte Stamm des FC St. Pauli trifft sich jeden ersten Montag im Monat im Clubheim. Die Mischung aus ehemaligen Spielern, Funktionären und ehrenamtlichen Mitarbeitern stand bisher immer als Garant für geselliges Beisammensein, Diskussionen über aktuelle Ereignisse und das Bewahren von Traditionen.

Letztes Treffen des Alten Stamm, wie immer am 1. Montag im Monat im Clubhaus und unser Gansessen mit unseren Lieben am 8. Dezember 2019 im Restaurant Wandrahm in der neuen Hafencity.

Für unser Treffen hatten wir unsere Aufsichtratsvorsitzende Sandra Schwedler und als Verstärkung für sie noch den Aufsichtsrat Philippe Niebuhr eingeladen. Vorweg noch einmal herzlichen Dank für Euer Erscheinen und die Runde!

Wie meistens waren alle pünktlich erschienen, sodass wir gleich loslegen konnten. Sandra und Philippe stellten sich noch einmal vor, weil einige sie nicht persönlich kannten. Der Abend wurde nicht langweilig, weil unsere Fragen nicht ausgegangen sind, sie wurden präzise beantwortet. Viele Dinge, die für uns interessant waren, konnten wir abhaken. Nochmals danke für Euer Erscheinen, es war alles sehr informativ!

Anschließend wurden noch Geburtstagsgrüße bekanntgegeben, aber es wurde nicht gesungen, weil einige Tage zuvor unser Mitglied Tjark verstorben ist. Wie gewohnt haben sich noch einige veranlasst gefühlt, eine kleine Spende für ihren Geburtstag zu geben. Als letztes Highlight in diesem Jahr unser traditionelles Gansessen, das natürlich auch wieder großen Anklang gefunden hatte. 

Die Beteiligung ist auch sehr groß gewesen, 42 Personen fanden den Weg ins Restaurant "Wandrahm" in der neuen Hafencity. Als Gast war unser ehemaliger Ligaspieler H. Deininger (viele kannten ihn noch aus der Jugendzeit und hatten mit ihm zusammen gespielt), sowie M. Haerich, J. Schröder und U. Klauck mit Enkelin. Das Essen war auch wieder gut, einige meinten, dass es noch besser war als im letzten Jahr, da gehen die Meinungen aber auseinander.

Trotzdem war es ein gelungener Abend und die Unterhaltung an den einzelnen Tischen fand kein Ende. Unsere Weihnachtstüten fanden auch wieder großen Anklang, diesmal kein Obst und Süßigkeiten, sondern ein Becher unseres Clubs mit Weihnachtsmann.

Weihnachtslieder wurden auch gesungen, unser Vorsänger Helmut Gärtner hatte die Texte kopiert, sodass keiner eine Ausrede haben konnte (alle waren textsicher). Kleine Spenden für unsere Aktivitäten im nächsten Jahr sind auch wieder eingegangen.

Nach ca. fünf Stunden löste sich die Gemeinschaft langsam auf, nur der harte Kern blieb wie immer bis zum Abpfiff. Ich hoffe, alle haben ihre Autos wieder gefunden, einige hatten ja Schwierigkeiten beim Abstellen.

Unser nächstes Treffen im Clubhaus findet am 3. Februar 2020 statt, wie immer um 18 Uhr. Gesprächspartner haben wir noch nicht eingeladen. Mal sehen, wer Zeit für uns hat und wen wir begeistern können.

Allen Mitgliedern und Freunden des "Alten Stamm", sowie unserem Club und Mitarbeitern "Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020".

 

PH

Kontakt

Vorsitz: Wolfgang Sommer

Telefon: 040 - 31 22 07
Mobil: 0151 - 428 57 759
E-Mail: w-r.sommer@t-online.de

Kassierer: Peter Haselau

Telefon: 040 - 630 85 33
Mobil: 0157 - 577 64 543
E-Mail: peterhaselau@alice-dsl.de

E-Mail schreiben

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's