Zum Inhalt springen

Alter Stamm

Der Alte Stamm des FC St. Pauli trifft sich jeden 1. Montag im Monat im Clubheim. Die Mischung aus ehemaligen Spielern, Funktionären und ehrenamtlichen Mitarbeitern, stand bisher immer als Garant für geselliges Beisammensein, Diskussionen über aktuelle Ereignisse und das Bewahren von Traditionen.

Treffen des „Alten Stamm“ am 10.10.2016, im Clubhaus

 

Nach den einleitenden Begrüßungsworten wurden unsere im Oktober geborenen Siggi, Mini und Hoddel zum Geburtstag gratuliert. Unser Chorleiter war leider indisponiert, da musste die Vertretung ran, klang auch nicht schlecht. Anschließend wurde noch einmal über unseren neuen Blickpunkt diskutiert, im Großen und Ganzen waren alle der Meinung, dass er sich nicht großartig verändert hat. Das Layout sah etwas moderner aus, sonst waren aber genau soviel Anzeigen drin wie im Alten. Schade nur, das einige treue Inserenten auf der Strecke geblieben sind. Es ist natürlich schön, wenn ganzseitige Anzeigen enthalten sind, sie bringen natürlich das meiste Geld. Trotzdem muss ich schreiben, dass die Umbrüche und Trennungen genau so schlecht sind wie im Alten, wenn man das als ehemaliger Fachmann sieht. Ich weis, dass der Satz nicht mehr mit der Hand gesetzt wird und nur über ein Grafikprogramm läuft, trotzdem sollte es noch einmal überflogen werden, so viel Zeit muss sein, auch wenn es nicht viel kosten soll. Für die Jugend, welche auch den Blickpunkt liest ist das nicht sehr schön.

Ein zweites brisantes Thema war die Überalterung des „Alten Stamm“, in den vergangenen Jahrzehnten mangelte es nicht an Nachwuchs, weil ehemalige Ligaspieler sich dem „Alten Stamm“ anschlossen, um nur einige bekannte Spieler der Vergangenheit zu nennen Harry Wunstorf, Harald Stender, Werner Prokop, Kurt Hehl usw. es waren noch echte Paulianer, die sich auch nach der aktiven Zeit mit dem Club verbunden fühlten.

Calli regte an, dass mehr Diskussionen geführt werden sollen, wenn keine Promis da sind. Es sollten Themen über die Ligamannschaft oder über die bevorstehende JHV geführt werden, Themen gibt es im Moment ja genug.

Unser nächstes Treffen ist der 14.11.2016, es ist der Montag nach unserer JHV. Wie immer im Clubhaus, zu der gewohnten Zeit um 18 Uhr.

Zahlreiches Erscheinen ist erwünscht, Susanne K. Möchte wieder Aufnahmen von uns schießen. Bitte zieht das neue Polohemd an, damit ein einheitliches Bild entsteht.

Im Dezember treffen wir uns am 5.12.2016, um 18 Uhr im Clubhaus. Der Termin für das Weihnachtsessen steht nun auch fest, es ist der 14.12.2016, um 18 Uhr im Restaurant „Zum Zeppelin“ in Hamburg-Niendorf, Frohmestraße 123-125, zur Überraschung es gibt wieder wunderbare Gänse. Bitte meldet euch rechtzeitig an.

 

Unseren erkrankten Mitgliedern wünschen wir gute Besserung!!!

 

Bis zum nächsten Mal

Regelmäßige Treffen

Wir treffen uns immer am ersten Montag im Monat um 18 Uhr im Clubheim. Die nächsten Termine:

14. Novenber 2016
5. Dezember 2016

Findet an einem der oben genannten Termine ein Ligaspiel der Profi-Mannschaft statt, wird der Termin getauscht.

 

 

Kontakt:

Uwe Lemm
Fon: 040 / 551 8469
Fax: 040 / 551 8469
E-Mail: uwelemm@alice-dsl.net

E-Mail schreiben

Astra
BetWay
Congstar
Under Armour
Levi's
ok.-