{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Alter Stamm

Der Alte Stamm (AS) des FC St. Pauli trifft sich in der Regel jeden ersten Montag im Monat im Clubheim. Die Mischung aus ehemaligen Spielern, Funktionären und ehrenamtlichen Mitarbeitern stand bisher immer als Garant für geselliges Beisammensein, Diskussionen über aktuelle Ereignisse und das Bewahren von Traditionen.

Bericht des „Alten Stamm“ vom jährlichen Weihnachtsessen

Am Sonntag (4.12.) war es endlich soweit, der „Alte Stamm“ traf sich im Hotel „Zum Zeppelin“ in Schnelsen. Der eigentliche Treffpunkt war um 12 Uhr vorgesehen, aber einige waren schon um 11:30 Uhr anwesend. Lieber pünktlich sein, als dass man warten muss - also doch ein kleines Lob für unsere Frühaufsteher. Ich konnte gerade noch die alljährlichen Weihnachtstüten aufstellen, bevor der Andrang los ging.

Natürlich hatten wir auch einige Absagen, weil es kein Gansessen gab, dafür wurden verschiedene Menüs serviert. Alles kam zeitgleich auf die Tische und heiß war es auch - super!!! Vor dem Essen wurden noch einige kleine Reden gehalten, sie waren wirklich kurz. Man merkte doch die Ansprachen unserer Vorgänger waren launiger.

Anschließend war die Bescherung dran, jedes Mitglied konnte sich eine Tüte nehmen, in jeder Tüte war etwas anderes drin, die Spannung war groß wie beim Lotto oder Toto, keiner wusste, was er ergattert hatte. Sie kamen aber überall gut an, alle waren zufrieden und nichts musste getauscht werden. In den Tüten waren verschiedene Mützen unseres Vereins drin, wir hatten doch den Geschmack unserer Mitglieder getroffen. Auch für unsere Gäste hatten wir kleine Geschenke vorbereitet.

Als „Ehrengast“ hatten wir unseren Präsidenten Oke Göttlich mit Gattin eingeladen, auch er bekam natürlich eine Weihnachtstüte. Obwohl die beiden noch bei einer anderen Veranstaltung eingeladen waren, waren sie zum Essen rechtzeitig da.

Alles war ein Selbstgänger, das Hotel hatte alles im Griff. Nach dem Essen wurde sich rege unterhalten, die Damen hatten sich zuletzt beim Spargelessen gesehen, so konnten sie sich über das vergangene halbe Jahr unterhalten. Nachdem die Stimmung auf den Höhepunkt war, hielt Oke auch noch eine kleine Rede über das vergangene Jahr. Er verriet aber keine Geheimnisse, sondern nur so viel, dass noch viel Arbeit vor uns liegt. Fragen wurden nicht an ihn gestellt, er sollte ja unser Gast sein und in Ruhe den Tag genießen. Zur Kaffeezeit gab es natürlich noch Kuchen in verschiedenen Arten mit Kaffee. 

Nach ersten Aussagen unserer Mitglieder war der Tag ein voller Erfolg, es waren alle zufrieden. Gegen 16 Uhr musste Oke leider schon gehen, weil er noch eine weitere Einladung hatte. Als Präsident ist er in dieser Jahreszeit voll ausgelastet. 

Als letztes haben natürlich die Steher das Licht ausgeknipst so gegen 18 Uhr. Fazit des heutigen Tages: Alles war gut, keiner war unzufrieden und die Veranstalter konnten beruhigt nach Hause fahren.

Unser nächstes Treffen im neuen Jahr findet am 6. Februar 202 statt, Uhrzeit wie immer 18 Uhr. Die Räumlichkeiten sind bekannt. Ich hoffe, auf reichliches Erscheinen. Vielleicht gibt es ja auch einige Neuigkeiten

Wir wünschen allen Mitgliedern unseres Clubs frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023!

Wer älter ist als 50 Jahre und einige Jahre in unseren Club auf den Buckel hat, sollte es sich doch einmal überdenken, ob er sich beim „Alten Stamm“ mal sehen lassen sollte, es ist immer eine humorvolle Stimmung an den Montagabenden und es sind immer Gäste anwesend aus unseren Verein - ob aus den Präsidium oder den Sporttreibenden Abteilungen.

Mit weihnachtlichen Gruß

Euer PH

Kontakt

Vorsitz: Wolfgang Sommer

Telefon: 040 - 31 22 07
Mobil: 0151 - 428 57 759
E-Mail: w-r.sommer@t-online.de

Stellvertreter: Peter Haselau

Telefon: 040 - 630 85 33
Mobil: 0157 - 577 64 543
E-Mail: peterhaselau@alice-dsl.de

E-Mail schreiben

Congstar
DIIY