Zum Inhalt springen

St. Pauli Music School by Levi’s®

Der FC St. Pauli und Levi’s® haben am Millerntor eine Musikschule eröffnet. Das Projekt, welches auf die Partnerschaft zwischen den KIEZHELDEN und Levis aufbaut, läuft unter den globalen Levi’s® Music Projects. Die Schule, die in einem Separee in der Südkurve des Millerntors untergebracht wurde, steht vor allem Menschen offen, die sich Musikunterricht nicht leisten können.

Music School Levis FC St. Pauli

MUSIKSCHULE AM MILLERNTOR ERÖFFNET

Die St. Pauli Music School by Levi’s® wird eine offene Institution für musikalische Bildung sein, die dem Verein und seinem Umfeld – vor allem Kindern und Jugendlichen – ­Möglichkeiten bietet, sich musikalisch kreativ auszudrücken und auszutauschen. Bereits zum Start der Musikschule begleiten Musiker wie Bosse, Bela B. und Dave Doughman das soziale Projekt und gaben ihr Wissen in einem Sommercamp an die Kinder weiter.

Der FC St. Pauli hat seit Jahrzehnten eine enge Bindung zu Musikern und Künstlern aus dem Stadtteil und darüber hinaus und steht seit Jahren für kulturelles und subkulturelles Engagement. Mit der Musikschule unseres Partners Levi’s® haben wir im Millerntor-Stadion einen Ort geschaffen, wo wir jungen Menschen Zugang zu Musik und musikalischer Bildung verschaffen können. Das ist ein tolles Beispiel für unseren kulturellen und sozialen Anspruch und darüber freuen wir uns sehr. “, erklärt Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli.

Für Christian Weiß, Levis Marketing Director Europe, ist die Levis Music School ein Teil des „Giving Back“ der Marke Levis. Dabei sieht er den FC St. Pauli als perfekten Partner für diese Aktion. „Der Verein steht für mehr als nur Fußball. So können wir Menschen, die sich Musikunterricht nicht leisten können, eine Möglichkeit bieten, professionellen Schlagzeug-, Gitarren-, Klavier- und Gesangsunterricht zu nehmen“, erklärte Weiß.

Bosse, einer der Künstler, der das Projekt tatkräftig unterstützt, sieht eine wichtige Parallele zwischen Fußball und der Musik. „Es geht in der Musik um Empathie. Man spielt zusammen und lernt miteinander umzugehen. Darüber hinaus kann man mit Hilfe der Musik loslassen, Dinge vergessen und auch mal scheitern. Auch deswegen finde ich das Projekt faszinierend und gut“, hebt Bosse die Wichtigkeit der Music School hervor

Die St. Pauli Music School by Levi’s® ist Teil einer weltweiten Initiative zur Förderung von Musik und sozialem Engagement, die Gemeinschaften quer über den Globus Zugang zu Ausbildungsprogrammen, lokalen Ressourcen und Unterstützung durch etablierte Musiker ermöglicht. Das Pilotprojekt in Deutschland baut auf der bereits bestehenden Partnerschaft zwischen Levi’s® und KIEZHELDEN, der sozialen Seite des FC St. Pauli, auf.

Direkt in der Levi’s® Loge auf der Südtribüne des Stadions gelegen, bietet die Musikschule ab sofort wöchentliche Kurse vor allem für Kinder an, denen der Zugang zu Musikunterricht normalerweise verwehrt bleibt. Gleichzeitig wird der Raum zukünftig auch als offene Community-Plattform fungieren, die Künstler als kreatives Ventil nutzen können.

Das Levi’s® Music Project ermöglicht es Schülern, ihre Fähigkeiten zu entfalten und etwas zu erschaffen. Wir geben jungen Menschen eine Stimme, Inspirationen und einen Raum, sich selbst auszudrücken – auf positive und sinnvolle Art und Weise“, sagt Jennifer Sey, Chief Marketing Officer der Marke Levi’s®. „Authentizität und der individuelle, persönliche Ausdruck stehen im Zentrum all dessen, was wir als Marke tun. Wir freuen uns, Kindern diese Möglichkeit geben zu können, gerade in Zeiten, wo kulturelle Etatkürzungen in Schulen überall auf der Welt an der Tagesordnung sind.“

 

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich über kontakt@kiezhelden.com für die Music School anmelden.

Levis Music School FC St. Pauli

Kiezhelden Ermöglicher

   

Kontakt

FC St.Pauli Vermarktungs GmbH & Co.KG
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg 

FON: 040 / 317874-0
E-MAIL: kontakt@kiezhelden.com

E-Mail schreiben

Weitere Themen

Bienen-Projekt

Dauerprojekte


Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-