{} }
Zum Inhalt springen

Bundesliga Home Challenge – Zweiter Spieltag mit Zander und eFootballer Tom

Nachdem die Deutsche Fußball Liga (DFL) am letzten März-Wochenende den Startschuss zur "Bundesliga Home Challenge" gegeben hatte, steht nun am ersten Wochenende des Aprils (4./5.4.) der zweite Spieltag an. Für den FC St. Pauli werden dieses Mal Luca Zander und eFootballer Tom Köst teilnehmen. Gegner ist am Sonntag (5.4., 15:30 Uhr) der 1. FC Nürnberg. Zudem gibt es ab sofort die Möglichkeit zu virtuellen Becherspenden.

Die DFL bezeichnete den ersten Spieltag der neu ins Leben gerufenen Bundesliga Home Challenge als "erfolgreichen Auftakt". Während sich am vergangenen Wochenende (28./29.3.) noch 26 Teams in Spielen der Fußballsimulation "FIFA 20" an der Konsole duellierten, kommen zum zweiten Spieltag vier neue Mannschaften dazu. Auch die Boys in Brown gehen wieder mit einem Duo an den Start.

Am ersten Spieltag mussten sich Luca Zander und Marvin Knoll den Kontrahenten von Schalke 04 unterm Strich mit 1:4 geschlagen geben. Im ersten Spiel trat Kiezkicker Luca Zander gegen den professionellen S04-eFootballer Tim Latka an. Luca schlug sich gut und konnte lange die Null halten, erst in der 81. Minute musste er das entscheidende Gegentor zur 0:1-Niederlage hinnehmen. Im zweiten Duell trat Marvin Knoll gegen den 20-jährigen Schalker Mittelfeldspieler Nassim Boujellab an. Nachdem es auch in dieser Begegnung zunächst ohne Treffer in die Halbzeit ging, fielen in Durchgang zwei einige Treffer. Schlussendlich unterlag Marvin mit 1:3.

Dennoch konnten sich die Fähigkeiten der beiden an der Konsole sehen lassen. So zeigte sich unser eFootballer Tom mit der Leistung der beiden, trotz der Ergebnisse, "sehr zufrieden" und auch Knollis Gegner Nassim Boujellab befand, dass Marvin "hinten sehr gut stand".

Ist auch dieses mal mit von der Partie: Luca Zander.

Ist auch dieses mal mit von der Partie: Luca Zander.

Tom, der den FCSP gemeinsam mit Noah Maurice Itgen in der abgelaufenen Saison in der virtuellen Bundesliga vertreten hat, wird nun am zweiten Spieltag der Challenge selbst ins Geschehen eingreifen. Gemeinsam mit Luca Zander wird der eKiezkicker sich in der ersten Sonntags-Partie dem Duell mit dem 1. FC Nürnberg stellen. Anstoß ist um 15:30 Uhr, die Übertragung läuft auf dem Twitch-Kanal des FC St. Pauli (KLICK!). Eine Partie dauert rund 25 Minuten, je Partie werden zwei Begegnungen als Einzel ausgetragen.

Die Nürnberger schicken mit U21-Rechtsverteidiger Felix Schimmel und Tim Handwerker, Außenverteidiger der Profi-Mannschaft, zwei Spieler ins Rennen, die normalerweise auf dem echten Rasen gegen den Ball treten. Dennoch zeigte das Duo am ersten Spieltag eine starke Leistung und bezwang das Team von Werder Bremen, mit dem Deutschen FIFA-Meister Michael Bittner und Bundesliga-Profi Maximilian Eggestein, in der Gesamtwertung mit 5:4. Im ersten Spiel am Sonntag wird Felix Schimmel auf Tom Köst treffen, anschließend geht es im Duell der Außenverteidiger zwischen Luca Zander und Tim Handwerker zur Sache.

Pfandbecher am Millerntor - diese können ab sofort digital gespendet werden!

Pfandbecher am Millerntor - diese können ab sofort digital gespendet werden!

Während der Übertragung der Bundesliga Home Challenge wird es zudem eine Besonderheit geben: Die virtuelle Becherspende! Ihr kennt das Pfandbecher-System mit einem Wert von 1,50 Euro pro Becher vermutlich von den Heimspielen aus dem Millerntor. Diese Becher lassen sich entweder zurückbringen oder aber an einem der zahlreichen Viva con Agua-Stände für einen guten Zweck spenden.

Die Spenden kommen Viva con Agua, die sich für einen weltweiten Zugang von Trinkwasser einsetzen, und unseren Kiezhelden für soziale Projekte im Stadtteil St. Pauli zu Gute. Da im Moment keine Heimspiele am Millerntor stattfinden, gibt es nun die Möglichkeit einer digitalen Pfandbecher-Spende. Diese könnt Ihr entweder während der Twitch-Übertragung oder schon jetzt über Betterplace in die virtuelle Sammeltonne werfen. Zur Spendenaktion: KLICK!

 

(jh)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's