{} }
Zum Inhalt springen

Zwei, die zusammengehören: Kiezianer und Solidarität

Es gibt Paare, die passen so gut zusammen, dass nie jemand auf die Idee käme, sie getrennt zu betrachten. Millerntor und Stadion. Kiez und Helden. Öko und Strom. Genau bei denen setzen sich LichtBlick und der FC St. Pauli dafür ein, dass sie weiter zusammen-gehören. Und unterstützen zusammen jede Saison mindestens zwei soziale Projekte auf dem Kiez mit kostenlosem ÖkoStrom.

Das neueste Projekt an Bord: Hamburg Leuchtfeuer. Das widmet sich Themen, die sonst gern gemieden werden: An vier Standorten bietet es Anlaufstellen für Menschen, die von Krankheit, Tod oder Trauer betroffen sind und Beistand brauchen. Dazu gehören die psychosoziale Begleitung von Menschen mit HIV und anderen chronischen Erkrankungen, ein Wohnprojekt für chronisch Kranke, das deutschlandweit einmalige Lotsenhaus für alles rund um die Themen Bestattung und Trauerbegleitung sowie ein Hospiz auf St. Pauli.

Jede*r LichtBlickende unterstützt somit diese Projekte mit – genauso wie Klimaprojekte, bei denen heimische Wälder geschützt und nepa-lesische aufgeforstet werden. So dass auch Klima und Schutz ein Paar sind, das für jeden zusammengehört. Auf lichtblick.de/kiez erfahrt Ihr mehr darüber!

Findet Ihr unterstützenswert? Schaut gerne auf lichtblick.de/kiez vorbei und wählt einen passenden Tarif. Damit stärkt Ihr die Heldinnen und Helden vom Kiez genauso wie den Klimaschutz.

Und für Euch gibt’s auch was: nämlich bis zu 150 Euro Wechselbonus und bis Montag (15.3.) sogar nochmal 30 Euro on top.

Ein fettes Dankeschön schon mal vorweg!

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's