{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Das Gute schläft nie: Wir bleiben wach mit fritz-kola

Die neue Saison ist in vollem Gange und unsere Jungs sind hellwach gestartet. Da passt es ins Bild, dass fritz-kola den Vertrag mit dem FC St. Pauli als Partner in der Kategorie "Kiezkönig" für drei Jahre bis zum Ende der Saison 2024/25 verlängert.

2016 kam fritz-kola eigentlich nur fürs Trinken ins Millerntor-Stadion. FC St. Pauli und fritz-kola, das hat gepasst. Mehr Hamburg geht nicht. Seitdem sind sechs Jahre vergangen. Gemeinsam wurde die Hamburger Clubszene während der Pandemie unterstützt, gegen rechtes Gedankengut und für eine offene und tolerante Gesellschaft gekämpft, Spenden durch eine eigene Modekollektion gesammelt, um Aussteigern den Weg aus der rechten Szene zu ebnen, gegen Krieg protestiert und natürlich auch vielviel gefeiert. Den Fußball, das Leben, aber vor allem auch die Fans, ohne deren starken Support die gemeinsamen Aktionen nicht annähernd so erfolgreich, aber vor allem höchstens halb so schön gewesen wären. fritz-kola ist fürs Trinken ins Millerntor gekommen, aber geblieben sind sie wegen starker, geteilter Werte und der gemeinsamen Bestrebung, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. Deshalb gehen der FC St. Pauli und fritz-kola auch in die Verlängerung, um noch vielviel mehr gute Dinge anzustoßen. Auf drei weitere Jahre FC St. Pauli x fritz-kola. Das Gute schläft nie und Forza St. Pauli.

Bernd von Geldern, Geschäftsleiter Wirtschaft des FC St. Pauli: "fritz-kola passt nicht nur als Hamburger Marke perfekt zum FC St. Pauli, sondern insbesondere, weil wir gemeinsam für die richtigen und wichtigen Dinge einstehen. Die vielfältigen Aktionen und Aktivierungen der ersten sechs Jahre der Partnerschaft sind hierfür der beste Beleg und wir freuen uns bereits jetzt auf all das, was wir gemeinsam in der Zukunft anstoßen und bewegen werden."

Rike Kuberg, Leitung Events & Experiential Marketing fritz-kola ergänzt: "Mit dem FC St. Pauli haben wir den perfekten Partner – nicht nur im Fußball – gefunden, der ebenso wie wir mutig und laut für eine bessere Welt streitet und sich dabei nicht von Hindernissen, Gegenwind oder Müdigkeit stoppen lässt."

Anzeige

Congstar
DIIY