{} }
Zum Inhalt springen

Der FC St. Pauli verpflichtet Daniel-Kofi Kyereh

Ein nächster wichtiger Baustein zur Kaderplanung für die neue Saison ist hinzugefügt: Der FC St. Pauli verpflichtet Daniel-Kofi Kyereh. Der 24-Jährige, dessen Vertrag beim Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden ausgelaufen war, unterschrieb bei den Kiezkickern einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2023. 

In seiner Jugend spielte Kyereh zunächst für den VfL Wolfsburg und den TSV Havelse, ehe er im Juli 2018 zum SV Wehen Wiesbaden wechselte. Bei den Hessen hatte der Angreifer in seiner ersten Saison mit 15 Toren und 5 Vorlagen großen Anteil am Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo ihm in der vergangenen Spielzeit 2019/20 weitere 6 Treffer und 7 Assists gelangen. 

Stimmen zur Verpflichtung:

Sportchef Andreas Bornemann: "Wir haben Daniel-Kofi Kyereh schon länger beobachtet und freuen uns, dass er sich trotz anderer Angebote für den FC St. Pauli entschieden hat und unser Offensivspiel mit seiner Dynamik und seinem Tempo weiter bereichern wird."

Cheftrainer Timo Schultz: "Kofi ist eine absolute Bereicherung für unser Offensivspiel. Er ist ein torgefährlicher und laufstarker Spieler, der flexibel einsetzbar ist und uns somit taktisch und spielerisch weitere Möglichkeiten in unserem Angriffsspiel eröffnet. Und genau das erwarte ich mir von ihm: dass er seine Stärken – wie seine Torgefahr – bei uns einbringt. Wir freuen uns auf ihn!"

Daniel-Kofi Kyereh: "Als ich in der abgelaufenen Saison das erste Mal am Millerntor aufgelaufen bin, habe ich bereits gemerkt, wie außergewöhnlich dieser Club ist. Auch mit den Werten, die St. Pauli vertritt, identifiziere ich mich zu einhundert Prozent. Ich freue mich riesig, dass es mit dem Wechsel geklappt hat und sich die Verantwortlichen so früh um mich bemüht haben. Ich bin neugierig auf das, was kommt, und bin mir sicher, dass wir uns als Mannschaft gut entwickeln werden, ganz besonders mit diesen Fans im Rücken."

Mit dem SV Wehen Wiesbaden traf Daniel-Kofi Kyereh drei Mal auf unseren FCSP, für den TSV Havelse bestritt er zudem sechs Spiele gegen unsere U23 in der Regionalliga Nord.

Mit dem SV Wehen Wiesbaden traf Daniel-Kofi Kyereh drei Mal auf unseren FCSP, für den TSV Havelse bestritt er zudem sechs Spiele gegen unsere U23 in der Regionalliga Nord.

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's