{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Weiterer Neuzugang bei der U23: Robin Müller kommt aus Babelsberg

Wenige Tage vor dem Trainingsauftakt hat der FC St. Pauli einen weiteren Neuzugang für die U23 verpflichtet. Vom Nordost-Regionalligisten SV Babelsberg 03 wechselt Offensiv-Allrounder Robin Müller ans Millerntor.

Der 22-jährige Müller hat den Großteil seiner Jugend beim FC Hertha 03 Zehlendorf verbracht, im Sommer 2018 wechselte er dann zur U19 des SV Babelsberg 03. Für diese bestritt der Offensiv-Allrounder 22 Spiele (10 Tore, 11 Vorlagen), ehe er den Sprung in die erste Mannschaft der Nulldreier schaffte. Seit Sommer 2019 absolvierte Müller insgesamt 56 Pflichtspiele (2 Tore, 10 Vorlagen) für die Babelsberger. 

Carsten Rothenbach, Sportlicher Leiter U23: "Robin ist ein sehr schneller und in der Offensive flexibel einsetzbarer Spieler. Wir sind froh, dass er mit uns die nächsten Schritte in seiner Karriere gehen möchte."

Robin Müller: "Der FC St. Pauli ist ein absoluter Traditionsverein in einer der schönsten Städte Deutschlands. Ich bin sehr stolz, ab sofort zum Team zu gehören, und freue mich riesig auf die neue Saison, in der ich mein Bestes für die Mannschaft geben werde."

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY