{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

„Die Betonkicker“ gewinnen Finalturnier des KIEZ-CHAMPION 2018

Der Sieger des Straßenfußball-Events KIEZ-CHAMPION 2018 – initiiert vom FC St. Pauli und Hauptsponsor congstar – steht fest. „Die Betonkicker“ aus Essen setzten sich beim Finalturnier am Sonntag (24.6.) auf dem Parkplatz Hafenstraße gegen Teams aus ganz Deutschland durch. Im Endspiel besiegte das Hobbyteam aus dem Ruhrgebiet die Berliner Mannschaft „Balkan Mix“ mit 6:5 nach Siebenmeterschießen und darf sich über 10.000 Euro Siegprämie freuen.

In den vergangenen Wochen hatten rund 70 Hobbyteams in bundesweit fünf Qualifikationsturnieren in Hamburg, Koblenz, Essen, Hannover und Berlin um den Einzug in die Finalrunde gespielt. Beim Finale im Hamburger Hafen auf dem Parkplatz Hafenstraße spielten die jeweiligen Turniersieger und der letztjährige Gesamtsieger um den Gesamtsieg. Dabei verfolgten rund 1.000 Zuschauer trotz ungemütlichen Wetters das Geschehen und sahen den ersten Auftritt des FC St. Pauli nach der Sommerpause.

Dramatisches Finale und 10.000 Euro für den Gewinner

„Die Betonkicker“ hatten ihr Finalticket beim Qualifikationsturnier in Essen gebucht. Beim Finale auf dem Parkplatz Hafenstraße erwiesen sie sich vor der imposanten Kulisse des Hamburger Hafens als echte Turniermannschaft. Nach einer Niederlage im ersten Gruppenspiel steigerten sie sich in den nächsten Begegnungen und besiegten die Berliner Mannschaft „Balkan Mix“ im Endspiel mit 6:5 in einem dramatischen Siebenmeterschießen. Die Belohnung für spektakulären und erfolgreichen Straßenfußball waren 10.000 Euro, die congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom den überglücklichen „Betonkickern“ in Form eines symbolischen Schecks überreichte.

Zweitligist FC St. Pauli sicherte sich erstmals die „Kiez-Krone“

Im Anschluss folgte noch ein besonderes Highlight für die Hobbyfußballer aus dem Ruhrgebiet: Im ultimativen Match um den Titel „KIEZ-CHAMPION 2018“ gegen den Zweitligisten FC St. Pauli konnten sie zeigen, dass sie auch vor großen Namen keine Angst haben. Selbst ein schneller 0:4-Rückstand brachte die tapferen „Betonkicker“ nicht aus der Ruhe, sie glichen bis zum Abpfiff der regulären Spielzeit noch auf 4:4 aus. Am Ende machte sich aber das anstrengende Turnier bemerkbar: Die Profis des FC St. Pauli konnten sich in der Verlängerung mit 6:4 erstmals zum „KIEZ-CHAMPION“ krönen, nachdem sie sich in den vergangenen beiden Jahren jeweils dem Turniersieger geschlagen geben mussten.

KIEZ-CHAMPION auch 2018 ein großer Erfolg

Sowohl congstar als auch der FC St. Pauli zogen nach Abpfiff des Finalturniers auch in diesem Jahr ein positives Gesamt-Fazit. congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom gratulierte den Gewinnern und bedankte sich bei allen Teilnehmern: „Tolle Spiele, Fairplay und Spaß – was will man mehr?“ Rund 70 Hobbymannschaften und insgesamt fast 10.000 Zuschauer bei den sechs Events machten den diesjährigen KIEZ-CHAMPION zu einem tollen Erfolg.

Alle Informationen zur Turnierserie KIEZ-CHAMPION gibt's auf www.kiez-champion.de. Unter www.congstar.de gibt es weitere Informationen zu congstar.

 

Anzeige

Congstar
DIIY