{} }
Zum Inhalt springen

Luhukay: „Die Mannschaft hat heute ihr wahres Gesicht gezeigt“

Mit dem ersten Sieg als Cheftrainer des FC St. Pauli im Gepäck gab Jos Luhukay gemeinsam mit seinem Pendant Achim Beierlorzer sein Statement zum 4:3-Erfolg über den SSV Jahn Regensburg ab. Der Fußball-Lehrer lobte u.a. seine Schützlinge für ihr Engagement und bedankte sich bei den Fans für ihre Unterstützung.

 

Die Erleichterung war FCSP-Coach Jos Luhukay nach dem Abpfiff anzusehen. "Das war eine unglaubliche Energieleistung von der ersten bis zur letzten Minute", lobte Luhukay den Auftritt seiner Schützlinge. "In der zweiten Halbzeit haben die Jungs das Spiel gemeinsam aufgekrempelt und dem Gegner keine Ruhe gelassen, um ins Spiel zu kommen. Wir sind zwei Mal zurückgekommen, aber auch Regensburg hat nie aufgegeben. Die Mannschaft hat heute ihr wahres Gesicht gezeigt und ihren wahren Charakter gezeigt. Dabei hat sie auch fußballerisch große Möglichkeiten erspielt, aus denen am Ende auch die Tore resultierten. Ich möchte mich auch bei den Fans bedanken, die in den letzten Wochen viel Geduld hatten und für eine fantastische Atmosphäre gesorgt haben."

Nach dieser Achterbahnfahrt auf dem Platz war sein Gegenüber Achim Beierlorzer nach der Niederlage sichtlich enttäuscht. "Es ist nicht ganz einfach, nach so einem Spiel die richtigen Worte zu finden", sagte der Fußball-Lehrer. "Wir sind nach Hamburg gefahren und wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen. Mit dieser Mentalität waren wir das ganze Jahr unterwegs und es ist uns auch heute glückt immer wieder Nadelstiche zu setzen. Es war deutlich zu spüren, dass St. Pauli investieren wird, um das Spiel auf seine Seite zu ziehen. Insbesondere das 3:2 darf uns so aber nicht passieren. Dennoch möchte ich meiner Mannschaft ein Kompliment machen, die obwohl sie wusste, was auf sie zu kommt ein gutes Spiel gemacht hat."

 

(ms)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin