{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Neues von der U23: Günther verlängert, Trio verlässt den FCSP

Die Kaderplanung für die kommende Regionalliga-Saison unserer U23 nimmt weiter Formen an. Luca Günther hat seinen Vertrag verlängert und wird auch unter Neu-Coach Elard Ostermann für Braun und Weiß auflaufen. Mit Jakob Münzner, Serkan Dursun und Berkay Dogan werden drei weitere Boys in Brown den Verein verlassen.

Luca Günther, der in der laufenden Saison lange verletzungsbedingt ausfiel, wird vorzugsweise auf der Rechtsverteidigerposition eingesetzt. Insbesondere in der finalen Phase der Abstiegsrunde war der 20-Jährige gesetzt und kam in den letzten vier Spielen über die volle Distanz zum Einsatz. Günther wechselte im Sommer 2020 von der U17 des VfB Lübeck zum FC St. Pauli.

"Luca hat sich nach einer längeren Verletzung in der Hinrunde wieder zurückgekämpft und war eine Konstante in den wichtigen Spielen um den Klassenerhalt", sagt Carsten Rothenbach (Sportliche Leiter der U23). "Zudem identifiziert er sich zu 100 Prozent mit unserem Club und in der Art und Weise wie wir Fußball spielen wollen. Daher freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit."

Auf der anderen Seite wird sich der Weg mit drei weiteren St. Paulianern trennen: Jakob Münzner war mit einer Unterbrechung im vergangenen Sommer, als es ihn in die USA gezogen hatte, fast zehn Jahre beim FC St. Pauli. Der 22-Jährige führte die U23 zuletzt häufig als Kapitän auf den Platz. Zum Abschluss der Saison 2016/17 stand Münzner sogar einmal im Profikader.

Serkan Dursun war einem Einsatz für die Lizenzmannschaft im Sommer 2019 ebenfalls ganz nah, als er zwei Mal im Kader und beim Spiel in Bielefeld sogar schon zur Einwechslung bereitstand. Der 21-Jährige kam im Sommer 2017 vom Niendorfer TSV zur U17, in der vergangenen Spielzeit warf den Torjäger ein Kreuzbandriss zurück.

Berkay Dogan war im Januar 2020 der erste internationale Transfer unseres Nachwuchsleistungszentrums. Der Österreicher kam aus der Salzburger Akademie und lebte zwischenzeitlich im Jugendtalenthaus in der Nähe des Brummerskamps. Der 20-jährige Innenverteidiger möchte mit Ablauf der Saison in seine Heimat zurückkehren und wird unsere U23 deshalb verlassen.

"An dieser Stelle möchte ich mich nochmal sehr herzlich bei Jakob, Serkan und Berkay bedanken", sagt Rothenbach. "Vielen Dank für Euren Einsatz in den letzten Jahren und alles Gute für Zukunft."

 

(ms)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick