{} }
Zum Inhalt springen

Die Unteren Herren des FC St. Pauli sind mit neuer Website online

Unser Verein und der Fußball verbindet uns, auch abseits des Rasens. Trotzdem: Irgendwie fühlt sich der Aufbruch in die (hoffentlich) Post-Corona-Zeit auch wie eine Reunion an. Und die Herrenfußball-Abteilung unterstützt diesen mit ihrer neuen Website auf ganzer Bandbreite.

Mit fcstpauliherrenfussball.de haben die Herrenfußball-Amateure unseres Vereins einen eigenen Internetauftritt, auf dem gebündelt ein Einblick in die Abteilung gewährt wird.

Auf der neuen Website findest Du zum Beispiel im Belegungsplan die Antwort auf die Frage: Wer trainiert wann? Die aktiven Mannschaften -  von den 3. Herren bis zu den Super-Senioren - präsentieren sich auf ihren individuellen Seiten. Während sich die Abteilung sowohl untereinander als auch mit der interessierten Öffentlichkeit über die News und den Social Feed austauschen kann. Der Newsletter hingegen steht nur Vereinsmitgliedern offen.

Amateurfußballer, die an einer aktiven Amateurfußball-Karriere bei uns interessiert sind, können sich auf den FAQs und der Mitgliedschaftsseite sowie der Kontaktseite informieren. Und unsere immer willkommenen Gastmannschaften können sich mithilfe des Umgebungsplans in der Feldarena orientieren und finden in den FAQs Antworten rund um den Spielbetrieb.

Die baldige Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs der FC St. Pauli Amateure wird auf fcstpauliherrenfussball.de mit Bildern und kürzeren wie längeren Berichten begleitet.

Schaut doch hin und wieder mal vorbei!

 

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's