{} }
Zum Inhalt springen

Hoch hinaus! Rabauken erklimmen den HanseRock

Am vergangenen Sonnabend (18.5.) kamen viele kletterfreudige Rabauken zusammen, um im HanseRock-Hochseilgarten Hamburg drei Stunden lang durch die Höhen des Parks zu klettern.

Um 11 Uhr versammelten sich alle aufgeregten Rabauken am Eingang des HanseRock Parks und konnten es kaum erwarten, die Ausrüstung anzulegen und durch den Park zu flitzen. Nach kurzer Begrüßung holten sich alle ihren Sicherheitsgurt beim Empfang ab und versammelten sich auf einer Wiese vor dem Kletterpark. Denn bevor es richtig losgehen konnte, stand erstmal eine ausführliche Sicherheitseinweisung auf dem Plan, damit auch alle Rabauken sicher in die Kletterparcours starten konnten. Nachdem alle Sicherheitshinweise verinnerlicht wurden und jeder in seinem Gurt verankert war, konnte es endlich losgehen. Einige Rabauken hatten bereits erste Erfahrungen im Klettern gesammelt und wollten sofort in die schwierigsten Parcours des Parks.

Doch bevor man sich an die anspruchsvollen Kletterrouten wagen durfte, musste jeder zunächst einmal einen der einfacheren Routen abschließen, um genügend Sicherheit zu gewinnen. Schnell hatten alle ihre Einführungsrunde gemeistert und konnten sich nun frei im Klettergarten bewegen. Während manche sich direkt in den berüchtigten Parkour 5 trauten, holten sich andere zunächst weiter Sicherheit in einem der wenig komplexeren Routen. Die kompletten drei Stunden tobten die Rabauken nun durch den Park und kletterten zwischen den verschiedenen Hindernissen hindurch. Alle die zwischendurch eine Erholung brauchten, versammelten sich am „Rabauken-Tisch“ in der Mitte des Hochseilgartens.

Insgesamt hatten alle zusammen einen sehr schönen Tag, der allen teilnehmenden Rabauken viel Mut abverlangt hat, aber mindestens genauso viel Spaß gemacht hat!

Wie bedanken uns ganz herzlich beim Team vom HanseRock, das den Rabauken diesen besonderen Tag ermöglicht hat! Wir sind uns sicher, dass die Kinder gegen einen baldigen erneuten Besuch nichts einzuwenden hätten.

 

(bh)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's