Zum Inhalt springen

Video: PK und Stimmen nach dem Spiel gegen Aue

Nach der 1:2-Heimniederlage gegen Aue sprachen wir mit Keeper Robin Himmelmann und Innenverteidiger Christopher Avevor über die zurückliegenden 90 Minuten. Dazu gibt es wie immer kostenlos das Video von der Pressekonferenz mit den beiden Trainern Daniel Meyer und Markus Kauczinski.

"Extrem bitter, weil wir uns ein ganz anderes Auftreten vorgenommen hatten", stellte Christopher Avevor nach dem Abpfiff zunächst fest. Dabei begann die Partie gegen die Veilchen gut für die Kiezkicker, erzielte Christopher Buchtmann doch das frühe 1:0. "Danach haben wir den Faden verloren und Aue zu viel spielen lassen. Wir hatten keinen Zugriff mehr", so Avevor über die Phase, in der die Gäste immer mehr vom Spiel hatten und verdient den Ausgleich durch Jan Hochscheidt erzielen konnten.

Nach der Halbzeit gerieten die Braun-Weißen dann schnell in Rückstand, bei Hochscheidts zweitem Treffer in Minute 49 war Robin Himmelmann machtlos. "Danach mussten wir fast eine Halbzeit hinterherrennen. Hinten raus sind wir mutiger geworden und haben uns ein paar Chancen herausgespielt oder erzwungen. Zum Erfolg sind aber nicht mehr gekommen. Über 90 Minuten war es zu wenig, um das Spiel zu gewinnen", erklärte unser Keeper nach der Partie.

Was die beiden Trainer zu sagen hatten, seht Ihr direkt hier:

(hb)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin