{} }
Zum Inhalt springen

Video: PK und Stimmen nach dem Spiel gegen Regensburg

War das ein Spiel am Millerntor! Nach torlosen ersten 25 Minuten nahm die Partie unserer Kiezkicker gegen den SSV Jahn Regensburg mal so richtig Fahrt auf: 2:1 für Regensburg zur Pause, 4:3 für unsere Boys in Brown nach dem Abpfiff! Logisch, dass sich Robin Himmelmann und Johannes Flum nach dem Spiel über den ersten Sieg nach sieben Wochen freuten. Neben dem Duo äußerten sich auch die beiden Cheftrainer bei der Pressekonferenz zu den zurückliegenden 90 Minuten plus Nachspielzeit.

"Es hat heute richtig Laune gemacht, auf dem Platz zu stehen und die Jungs vor mir fighten zu sehen", freute sich Robin Himmelmann nach dem Sieg gegen die Regensburger. Dabei konnten die Kiezkicker zwei Rückstände vor der Pause gut verkraften und das Spiel nach dem Seitenwechsel dann zu ihren Gunsten drehen. "Wir haben uns von Minute zu Minute mehr gepusht. Das hat Energie freigesetzt und der Glaube, heute zu gewinnen, ist bis zum Ende gewachsen", fügte unser Keeper hinzu.

Auch Kapitän Johannes Flum war nach dem Abpfiff natürlich überglücklich. "Es ist ein total gutes Gefühl", stellte der Mittelfeldspieler zunächst klar, um hinzuzufügen: "Es ist weniger Euphorie und mehr Erleichterung, mal wieder gewonnen zu haben und mit den Fans zu feiern." Warum aber konnten die Kiezkicker heute endlich mal wieder einen Rückstand aufholen und nicht, wie zuletzt leider oftmals, am Ende als Verlierer den Platzz verlassen? Flum betonte: "Weil wir uns nicht aufgegeben haben. Wir haben Charakter gezeigt. Es ist bemerkenswert, dass wir gleich zwei Mal zurückgekommen sind."

Wie die beiden Cheftrainer Achim Beierlorzer und Jos Luhukay die Partie gesehen haben, erfahrt Ihr direkt hier. Für die kompletten Stimmen und die Bilder vom Spiel schaut bei FC St. Pauli TV rein!

 

(hb)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's