{} }
Zum Inhalt springen

FC St. Pauli TV: Stimmen vor dem Spiel bei Union Berlin

Bei Union Berlin gab es für die Kiezkicker in den vergangenen Jahren nichts zu holen. Das Duell am Sonntag (26.8.) an der Alten Försterei wird also ein echter Härtetest für die Profis des FC St. Pauli. Wir sprachen mit Richard Neudecker und Marvin Knoll darüber, wie die Braun-Weißen in Berlin auftreten wollen.

Anders als viele seiner Mitspieler kann Knoll zufrieden auf sein letztes Gastspiel bei den Unionern zurückblicken. Schließlich hatte er beim 2:2-Remis mit Jahn Regensburg vom Punkt getroffen und so kurz vor Schluss den Ausgleich hergestellt. Sein Erfolgsrezept gegen Berlin: "Man muss einfach dagegenhalten und versuchen, die Stimmung aus dem Stadion zu nehmen. Man muss die Zuschauer mit der Spielweise auch ein bisschen beeindrucken." Es sind also erneut wieder klassische Fußball-Tugenden gefragt.

In Berlin hofft Richard Neudecker, seinen Lauf aus den vergangenen beiden Partien fortsetzen zu können. Mit zwei Treffern und einem Assist präsentiert sich der Mittelfeldspieler gerade in toller Verfassung: "Es macht im Moment großen Spaß, mit dem Team zu arbeiten. Jetzt noch ein Auswärtssieg wäre das Allerschönste." Und genau wie sein Mitspieler sieht auch Richie den Weg zum Erfolg klar definiert: "dagegenhalten und kompakt stehen."

Was die beiden darüber hinaus noch zu erzählen hatten, seht Ihr wie immer bei FC St. Pauli TV!

 

(hbü)

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's