Zum Inhalt springen

fcstpauli.tv: Stimmen vor dem Pokalspiel in Paderborn

Am Montag (14.7.) steht die erste Runde des DFB Pokals an und die Kiezkicker haben mit dem SC Paderborn ein denkbar schweres Los gezogen. Wir haben mit Johannes Flum und Daniel Buballa über diese Aufgabe gesprochen.

Etwas Gutes kann man der Paarung allerdings abgewinnen, denn die Gefahr, den Gegner zu unterschätzen, ist angesichts des Saisonstarts der Paderborner mit zehn Punkten aus vier Spielen kaum gegeben. "Das ist eine kampf- und laufstarke Mannschaft, die in ihre Spiele alles reinwirft. Da müssen wir dagegenhalten und unsere Qualitäten auf den Platz bringen", zeigt sich Buballa vor dem Duell mit dem Tabellenführer der 3. Liga gewarnt.

Gleichzeitig betonen die Kiezkicker aber auch, dass es vor allem darauf ankommen wird, die eigenen Möglichkeiten voll auszuschöpfen. "Entscheidend ist, was wir in dem Spiel abliefern", bringt Flum dieses Vorhaben auf den Punkt. Entsprechend will der Mittelfeldspieler auch keine anderen Argumente gelten lassen, etwa dass die Paderborner in dieser Spielzeit schon länger im Pflichtspielbetrieb sind: "Das wäre nicht der richtige Weg, dass man schon vorher eine Ausrede sucht. Das machen wir auch nicht."

Die kompletten Stimmen seht Ihr bei fcstpauli.tv.

 

(hbü)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-