{} }
Zum Inhalt springen

Herrenfußballer erneut Sieger des Sanktpauliade-Fußballturniers

Am vergangenen Sonnabend (23.6.) fand auf den Kunstrasenplätzen an der Feldstraße mal wieder das Sanktpauliade-Fußballturnier statt. Insgesamt elf Abteilungen des FC St. Pauli sowie der FC Lampedusa nahmen an der 8. Ausgabe des Turnier teil, das die Herrenfußballabteilung gewinnen sollte. Im Endspiel setzten sich die Herrenfußballer wie im Vorjahr gegen den FC Lampedusa durch.

In zwei Gruppen á jeweils sechs Teams spielten alle Abteilungen die Vorrunde aus. Neben unserer Herrenfußballabteilung, die als Titelverteidiger an den Start ging, waren auch die Abteilungen Boxen, Darts, Frauen- und Mädchenfußball, Handball, Marathon, Roller Derby, Schach, Schiedsrichter, Triathlon und Tischfußball dabei, hinzu kam traditionell auch der FC Lampedusa, der 2014 und 2015 triumphiert hatte.

Pünktlich zum Beginn des Turniers setzte feinstes Hamburger Schietwetter ein - wie eigentlich immer bei der Sanktpauliade. Den Spaß am Spiel ließen sich alle Teams aber nicht nehmen, auf vier Feldern lieferten sie interessante Partien ab. Ins Halbfinale drangen neben den Vorjahresfinalisten FC Lampedusa und der Fußballherrenabteilung auch die Schiedsrichter- und die Triathlonabteilung. Hier setzten sich die favorisierten Teams durch, sodass es wie im Vorjahr zum Endspiel zwischen unserer Herrenfußballern und dem FC Lampedusa kommen sollte. Unsere Herrenfußballabteilung setzte sich am Ende durch und verteidigte ihren Titel aus dem Vorjahr.

Neben dem Wanderpokal für das Siegerteam gab es für das lustigste Team (Roller Derby) einen (Trost-)Preis. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern, SpielerInnen und Supportern!

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's