{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

hvv switch bleibt Partner des FC St. Pauli

Die seit 2020 andauernde Partnerschaft von hvv switch und dem FC St. Pauli geht um eine weitere Saison in die Verlängerung. Bis mindestens 2023 möchten die beiden Kooperationspartner weiterhin wichtige Akzente im Bereich der Mobilität setzen und Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in der Stadt gerecht werden.

In der vergangenen Saison unterstützte hvv switch entscheidend das Projekt "Klartext St. Pauli", dessen Ziel die Erweiterung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung am FC St. Pauli durch den Zugang zu Informationen ist. Konkret hat hvv switch die Anschaffung neuer Geräte für das AFM-Radio und damit die Erweiterung des Signals auf das gesamte Stadion gefördert. Interessierten sei die heutige Erstausgabe des Magazins Studio1910 (um 19:10 live auf unserem YouTube-Kanal) ans Herz gelegt. Teil der Sendung wird eine Kurz-Dokumentation der neuen Möglichkeiten mit den Protagonisten Wolf Schmidt (Blindenreportage, Trainer FCSP-Blindenfußball) und Serdal Celebi (FCSP-Blindenfußballer) sein.

Als Angebot der HOCHBAHN steht hvv switch für moderne und nachhaltige Mobilität und arbeitet an der konsequenten Weiterentwicklung des Angebotes für die mittlerweile über 140.000 Nutzer*innen der Plattform. Neben den ÖPNV deckt hvv switch mit MOIA, Miles, SIXT share und TIER das Sharing Portfolio Hamburgs in einer App an. Mitte August kommt mit WeShare der erste 100 Prozent elektrische und 100 Prozent emissionsfreie Car Sharing Partner dazu. Mit VOI als weiterem E-Scooter Partner und StadtRAD als Bike Sharing Partner sind weitere Angebote in Arbeit.

Weitere Infos zur Partnerschaft findet Ihr hier!

 

Anzeige

Congstar
DIIY