{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Im Kampf gegen Blutkrebs: FCSP führt DKMS-Aktion am Millerntor durch

Alle zwölf Minuten wird in Deutschland die Diagnose Blutkrebs gestellt. Um seinen Beitrag für den Kampf gegen diese Krankheit zu leisten, führte der FC St. Pauli am Montag (27.11.) im Ballsaal Süd eine DKMS-Registrierungsaktion durch. Die FCSP-Partner gmd Pharma und EDEKA unterstützten die Aktion.

Die Diagnose Blutkrebs ist für betroffene Personen und deren Freunde sowie Familie niederschmetternd. Häufig trifft es Kinder und Jugendliche. In vielen Fällen ist die Stammzellspende die einzige Möglichkeit, wieder gesund zu werden. Nur ein Drittel der Betroffenen findet innerhalb der Familie eine passende Spende. Die anderen sind dringend auf Menschen angewiesen, die als potenzielle Spender*innen registriert sind.

Weltweit sind rund 12.000.000 Personen erfasst – im Rahmen der Registrierung konnte der FCSP diese Zahl gemeinsam mit seinen Partnern und der DKMS um einige Spender*innen erhöhen. Als bereits Registrierte waren auch die Profis Johannes Eggestein und Sören Ahlers sowie die Spielerinnen Rachel Rinast, Marie Born und Carlotta Kuhnert vor Ort.
„Die Registrierung war für uns eine Herzensangelegenheit. Deswegen sind wir gerne vor Ort, um die Aktion zu unterstützen – schließlich kann jede Spende einen Unterschied machen“, so Johannes Eggestein.

EDEKA unterstützte u.a. mit einem Limited Edition Smoothie in Kooperation mit der DKMS Mit der All in Fruits Limited Edition „Mund auf!“ machen sich der EDEKA Verbund und die DKMS gemeinsam dafür stark, dass sich noch mehr Menschen in Deutschland als potenzielle Stammzellspender*innen registrieren lassen. Über einen QR-Code auf der Flasche kann man sich schnell und unkompliziert ein kostenloses Registrierungsset nach Hause bestellen. Der All in Fruits DKMS Smoothie ist bei EDEKA, Netto Marken-Discount und Marktkauf erhältlich.

gmd Pharma ermöglicht als treuer Partner und Fullservice-Dienstleister für Arztpraxen seit der Saison 2022/23 neben Registrierungsaktionen der DKMS, wie dieser im November, auch die erfolgreichen Blutspendenaktionen im Millerntor-Stadion.

 

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar